Anzeige


Beispiel für den Burst-Modus

Beispiel für den Burst-Modus

Der Burst-Modus ist eine unglaubliche Methode, um Ihnen jede Aktivität zu versprechen – auf jeden Fall ist er ab iOS 14 auf dem iPhone XS, iPhone XR und moderneren Geräten etwas versteckt. Auf diese Weise können Sie es auf einem hochmodernen iPhone verwenden.

Aufnehmen von Fotos und Videos mit QuickTake

QuickTake ist eine weitere Komponente, die es einfacher macht, kurze Aufnahmen zu machen, während Sie Fotos auf Ihrem iPhone aufnehmen. Dadurch funktioniert die Kameraanwendung eher wie die zugrunde liegenden Kameras in Anwendungen wie Instagram und Snapchat.

Um ein kurzes Video aufzunehmen, halten Sie die Taste „Bildschirm“ gedrückt. An dem Punkt, an dem Sie es entladen, stoppt die Aufnahme. Wenn Sie ein längeres Video aufnehmen möchten, halten Sie die Schaltfläche „Bildschirm“ gedrückt und ziehen Sie sie auf das Schloss auf der rechten Seite. Dadurch wird die Aufnahme gesperrt, bis Sie auf die Schaltfläche „Aufnahme beenden“ tippen. Sie können auch während der Aufnahme weiter fotografieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Bildschirm“ tippen.

Wenn Sie schon seit einiger Zeit mit einem iPhone zu tun haben, könnten Sie sehen, dass Sie auf diese Weise früher Explosionen geschossen haben. Um eine Explosion von Fotos aufzunehmen, halten Sie derzeit die Schaltfläche „Schatten“ gedrückt und ziehen Sie sie zur Seite. Ihr iPhone schießt weiter, bis Sie es entladen.

Sie müssen den Bildschirm schnell ziehen; Halten Sie zu lange an und Ihr iPhone beginnt mit der Videoaufzeichnung.

Wenn Sie, ähnlich wie ich, gerne im Burst-Modus fotografieren, braucht es ein wenig Eingewöhnung. In jedem Fall gibt es einen besseren Weg.

Siehe auch  So verwenden Sie erweiterte Diagramme in Microsoft Excel 2016

Die Lautstärketasten auf Ihrem iPhone dienen als Bildschirmanzeige und funktionieren mit QuickTake. Tippen Sie auf „Lauter“ oder „Leiser“, um ein Bild aufzunehmen, und halten Sie sie gedrückt, um ein kurzes Video aufzunehmen.

Ungeachtet dessen können Sie Ihr iPhone so gestalten, dass das Halten von „Volume Up“ eher eine Explosion von Fotos schießt, während das Halten von „Volume Down“ tatsächlich ein Video aufnimmt. Es ist eine außergewöhnliche Methode, um die vollständige Kontrolle über Ihre Kamera zu haben.

Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Kamera und aktivieren Sie “Lautstärke für Burst durchlaufen”.

Tippen Sie in den Einstellungen auf „Kamera“. Aktivieren Sie in den Kameraeinstellungen „Lautstärke für Burst durchlaufen“.

Auswählen von Fotos aus einer Serie

Nur eines von jedem ungeraden Foto, das Sie in einer Serie aufnehmen, wird großartig sein. Vermutlich müssen Sie tatsächlich nur ein paar behalten. Ihr iPhone wird folglich seinen Denkprozess als das beste Foto auswählen, aber Sie sollten es auf jeden Fall selbst durchgehen.

Um Fotos aus einer Serie zu sortieren, öffnen Sie die Kamerarolle. Explosionen erscheinen als kleiner Haufen von Fotos, obwohl es sehr schwer zu sehen ist. Tippen Sie darauf und Sie sehen ebenfalls „Burst (X Fotos)“ oben links.

Tippen Sie auf „Auswählen“ und wischen Sie durch die gesammelten Fotos, indem Sie auf alle Fotos tippen, die Sie behalten möchten. Tippen Sie dann auf „Fertig“. Sie haben die Wahl zwischen „Alles behalten“ oder „Nur X Favoriten behalten“.

Wählen Sie die Wahl, die am besten zutrifft. Ungeachtet dessen werden die von Ihnen ausgewählten Fotos aus der Serie gezogen und als einzelne Fotos in Ihrer Kamerarolle angezeigt, die darauf vorbereitet sind, bis zum Ende der Zeit geändert, geteilt oder ignoriert zu werden.

Siehe auch  Wie fange ich einen Skorpion in Animal Crossing: New Horizons?



⬅ Bewerten Sie post
Anzeige
Vorheriger Artikel5 Gründe, warum das iPhone einfach besser ist als Android
Nächster ArtikelKostenlose Resets und Rerolls (Juli 2022)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein