Feiern Sie die Feiertage mit einigen der besten SEJ-Artikel des Jahres 2023.

Unsere festliche Flashback-Reihe läuft vom 21. Dezember bis 5. Januar und bietet tägliche Lektüren zu wichtigen Ereignissen, Grundlagen, umsetzbaren Strategien und Meinungen von Vordenkern.

Das Jahr 2023 war in der SEO-Branche ziemlich ereignisreich und unsere Mitwirkenden haben einige herausragende Artikel verfasst, um Schritt zu halten und diese Veränderungen widerzuspiegeln.

Informieren Sie sich über die besten Lektüre des Jahres 2023, damit Sie auf dem Weg ins Jahr 2024 viel zum Nachdenken haben.


Mit dem Aufkommen KI-gestützter Sprachmodelle wie chatgpt bestimmt die Qualität der Ergebnisse, die Sie mit dem Tool erhalten, wie gut Sie Eingabeaufforderungen schreiben.

Sie können ChatGPT anweisen, Informationen, Social-Media-Beiträge, Produktbeschreibungen und mehr zu generieren, indem Sie einige Schlüsselwörter oder Phrasen angeben.

Unabhängig davon, ob Sie ein digitaler Vermarkter, Blogger oder Geschäftsinhaber sind, ist die Beherrschung der Kunst des Schreibens von Eingabeaufforderungen unerlässlich, um überzeugende Inhalte zu erstellen, die bei Ihrem Publikum Anklang finden.

Das Schreiben effektiver Eingabeaufforderungen kann eine Herausforderung sein, da die Qualität der Ausgabe von der Spezifität und Klarheit der Anweisungen abhängt.

Hier finden Sie einige umsetzbare Tipps und Best Practices zum Schreiben von Eingabeaufforderungen, mit denen Sie mit ChatGPT die besten Ergebnisse erzielen.

Eingabeaufforderungen für ChatGPT schreiben

Was ist eine ChatGPT-Eingabeaufforderung?

Eine ChatGPT-Eingabeaufforderung ist eine Anweisung oder ein Diskussionsthema, das ein Benutzer bereitstellt, damit das ChatGPT-KI-Modell darauf reagieren kann.

Siehe auch  Alle Aufnahmen sind auf ChatGPT erlaubt! – Tuxboard

Die Aufforderung kann eine Frage, eine Aussage oder ein anderer Anreiz sein, der Kreativität, Reflexion oder Engagement anregen soll.

Benutzer können die Eingabeaufforderung nutzen, um Ideen zu generieren, ihre Gedanken auszutauschen oder ein Gespräch zu beginnen.

ChatGPT-Eingabeaufforderungen sind ergebnisoffen gestaltet und können je nach Vorlieben und Interessen des Benutzers angepasst werden.

So schreiben Sie Eingabeaufforderungen für ChatGPT

Geben Sie ChatGPT zunächst eine Schreibaufforderung, z. B. „Schreiben Sie eine Kurzgeschichte über eine Person, die entdeckt, dass sie eine Superkraft besitzt.“

ChatGPT generiert dann basierend auf Ihrer Eingabeaufforderung eine Antwort. Die Antwort kann ein paar Sätze oder mehrere Absätze lang sein, abhängig von der Komplexität der Aufforderung und dem von Ihnen gewünschten Detaillierungsgrad.

Verwenden Sie die von ChatGPT generierte Antwort als Ausgangspunkt für Ihr Schreiben. Sie können die in der Antwort vorgestellten Ideen und Konzepte übernehmen und sie erweitern, um der Geschichte Ihre eigene, einzigartige Note zu verleihen.

Wenn Sie weitere Ideen generieren möchten, versuchen Sie, ChatGPT-Folgefragen zu Ihrer ursprünglichen Aufforderung zu stellen.

Sie könnten zum Beispiel fragen: „Vor welchen Herausforderungen könnte die Person bei der Erforschung ihrer neu entdeckten Superkräfte stehen?“ oder „Wie könnten die Beziehungen der Person zu anderen durch ihre Supermacht beeinflusst werden?“

Denken Sie daran, dass die Antworten von ChatGPT durch künstliche Intelligenz generiert werden und möglicherweise nicht immer perfekt oder genau Ihren Wünschen entsprechen.

Dennoch können sie eine großartige Inspirationsquelle sein und Ihnen den Einstieg ins Schreiben erleichtern.

Unverzichtbares Chrome-Plugin

Ich empfehle die Installation google.com/webstore/detail/webchatgpt-chatgpt-with-i/lpfemeioodjbpieminkklglpmhlngfcn” target=”_blank” rel=”noopener”>WebChatGPT-Pluginmit dem Sie relevante Ergebnisse von Google zu Ihren ChatGPT-Eingabeaufforderungen hinzufügen können.

Siehe auch  Usbek & Rica – Fred Turner: „Intellektuell ist ChatGPT völlig uninteressant“

Diese Erweiterung fügt die ersten Webergebnisse zu Ihren ChatGPT-Eingabeaufforderungen hinzu, um Konversationen genauer und aktueller zu gestalten.

Screenshot von ChatGPT, März 2023Ich Frage Chatgpt: Wer Ist Vincent Terrasi?

Wenn ich zum Beispiel frage: „Wer ist Vincent Terrasi?“, hat ChatGPT keine Antwort.

Wenn WebChatGPT aktiviert ist, erstellt das Chrome-Plugin eine neue Eingabeaufforderung mit den ersten Google-Ergebnissen, und ChatGPT weiß jetzt, wer Vincent Terrasi ist.

Aber die Halluzination ist immer noch da, weil ich nie für Hilti gearbeitet habe; ChatGPT hat das Unternehmen erfunden, weil es nicht über die Daten verfügte.

Webchatgpt-AntwortenScreenshot von ChatGPT, März 2023Webchatgpt-Antworten

Master Reverse Prompt Engineering

ChatGPT kann ein hervorragendes Tool für Reverse Engineering-Eingabeaufforderungen sein, da es natürliche und ansprechende Antworten auf eine bestimmte Eingabe generiert.

Durch die Analyse der von ChatGPT generierten Eingabeaufforderungen ist es möglich, Einblick in die zugrunde liegenden Denkprozesse und Entscheidungsstrategien des Modells zu gewinnen.

Einer der Hauptvorteile der Verwendung von ChatGPT zum Reverse Engineering von Eingabeaufforderungen besteht darin, dass das Modell in seiner Entscheidungsfindung äußerst transparent ist.

Dies bedeutet, dass es möglich ist, die Argumentation und Logik hinter jeder Antwort nachzuvollziehen, was es einfacher macht, zu verstehen, wie das Modell zu seinen Schlussfolgerungen gelangt.

Wenn Sie dies einige Male für verschiedene Arten von Inhalten durchgeführt haben, erhalten Sie Einblicke in die Erstellung effektiverer Eingabeaufforderungen.

Bereiten Sie Ihr ChatGPT für die Generierung von Eingabeaufforderungen vor

Aktivieren Sie zunächst das Reverse Prompt Engineering.

  • Geben Sie die folgende Eingabeaufforderung ein: „Reverse Prompt Engineering aktivieren?“ Unter Reverse Prompt Engineering verstehe ich das Erstellen einer Eingabeaufforderung aus einem vorgegebenen Text.“
Aktivieren Des Reverse-Prompt-EngineeringsScreenshot von ChatGPT, März 2023Aktivieren Des Reverse-Prompt-Engineerings

Ok, ChatGPT ist jetzt bereit, Ihre Eingabeaufforderung zu generieren. Sie können die Produktbeschreibung in einer neuen Chatbot-Sitzung testen und die generierte Eingabeaufforderung bewerten.

  • Geben Sie Folgendes ein: „Erstellen Sie eine sehr technische Reverse-Prompt-Engineering-Vorlage für eine Produktbeschreibung zum iphone 11.“
Reverse Prompt Engineering Über WebchatgptScreenshot von ChatGPT, März 2023Reverse Prompt Engineering Über Webchatgpt

Das Ergebnis ist erstaunlich. Sie können mit einem Volltext testen, den Sie reproduzieren möchten. Hier ist ein Beispiel für eine Aufforderung zum Verkauf eines Kindle bei Amazon.

  • Geben Sie Folgendes ein: „Reverse Prompt entwickeln Sie das folgende {Produkt“, erfassen Sie den Schreibstil und die Länge des Textes: Produkt =“
Reverse Prompt Engineering: Amazon-ProduktScreenshot von ChatGPT, März 2023Reverse Prompt Engineering: Amazon-Produkt

Ich habe es in einem SEJ-Blogbeitrag getestet. Viel Spaß mit der Analyse – sie ist ausgezeichnet.

  • Geben Sie Folgendes ein: „Umgekehrte Eingabeaufforderung: Erstellen Sie den folgenden {Text} und erfassen Sie den Ton und den Schreibstil des {Text}, der in die Eingabeaufforderung eingefügt werden soll: Text = der gesamte Text stammt von https://www.searchenginejournal.com/google-bard-training-data/478941/“
Reverse Prompt Engineering Eines Sej-BlogbeitragsScreenshot von ChatGPT, März 2023Reverse Prompt Engineering Eines Sej-Blogbeitrags

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie ChatGPT nicht zum Generieren Ihrer Texte verwenden. Es ist nur ein persönlicher Assistent.

Siehe auch  Warum begann der Gründer des Chat-Bots ChatGPT damit, die Augen von Menschen massenhaft zu scannen – Crypto auf vc.ru

Ist jede von ChatGPT generierte Antwort wirklich einzigartig? Oder überschätzen wir seine Fähigkeit, unterschiedliche Texte zu produzieren?

Das ist die faszinierende Frage, die sich stellte, nachdem ich 10.000 von ChatGPT erstellte Texte analysiert hatte.

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Untersuchung der von ChatGPT generierten Textqualität einige interessante Ergebnisse erbracht hat.

Während der Algorithmus ähnliche Antworten auf verschiedene Fragen liefern kann, gibt es Fragen zum Versprechen von OpenAI.

Es scheint, dass ChatGPT aufgrund mangelnder Kreativität und erheblicher Duplizierung von Inhalten möglicherweise nicht das beste Tool zum Generieren von Inhalten ist.

Das Tool kann jedoch dennoch nützlich sein, um mit anderen Generatoren wie LLAMA, OPT, BLOOM, GPT3.5 oder Cohere die perfekte Eingabeaufforderung für die Generierung von qualitativem Text zu finden.

5/5 - (433 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.