Eine Gruppe spielt auf ihrem Handy ein Kopfgeldjagdspiel bei Star Wars: Galaxy's Edge.

Foto: Disney-Parks

Demnächst ist Batuu eine neue Gelegenheit, eine Karriere in der (vorgetäuschten) Söldnerarbeit durch die aktualisierte Version von Disney Parks‘ MagicBand zu beginnen. Und es ist an der Zeit, wie die immersiven Erlebnisse auf den Markt kommen Star Wars: Galaxy’s Edgehat definitiv eine Reihe von Verzögerungen getroffen, zusammen mit Verschiebungen zu Premium-Erlebnissen wie Galaktischer Sternenkreuzer.

io9 wurde kürzlich zu einer Medienkonferenz im Contemporary Resort von Walt Disney World für eine Präsentation als Teil der eingeladen laufende Veranstaltungen zum 50-jährigen Jubiläum des Parks. Wir konnten das neue MagicBand bei der Arbeit mit vorab testen Galaxy’s Edge Imaginator Asa Kalama. Sehen Sie sich unsere Videoanleitung an, wie Sie mit den Umgebungen über das MagicBand+ der nächsten Generation spielen können, das seine Funktionalität beibehält, es Benutzern jedoch ermöglicht, in realen Anwendungen zu spielen Star Wars: Batuu Kopfgeldjäger.

Was ist das MagicBand+?

Das originale MagicBand ist ein praktisches Werkzeug, das am häufigsten in Disney World verwendet wird. Es ist ein farbenfrohes Armband, das mit Ihren Tickets und anderen wichtigen Informationen verbunden ist. Es ermöglicht Ihnen, in Parks zu scannen, Ihr Hotelzimmer zu öffnen und Dinge einfach zu bezahlen (gefährlich). Bei meinen Besuchen habe ich festgestellt, dass das MagicBand nützlich ist, wenn Sie dazu neigen, Dinge wie Zimmerschlüssel zu vergessen oder Ihren Telefonakku nicht verschwenden möchten, um Tickets in der My Disney Experience App zu scannen. Letzteres erfordert oft, dass die Bildschirmintensität steigt und die Ladung Ihres Telefons sinkt – weshalb ich wählerisch geworden bin, welche Disney Park-App-Funktionen ich verwende. Zuvor landeten die Datapad-Spiele in Batuu schnell auf meiner Liste „Es lohnt sich nicht, die Akkuladung meines Telefons zu verschwenden“, im Gegensatz zu Dingen wie dem Scannen von Pässen (insbesondere an der Westküste, wo Sie keine gedruckten Pässe bekommen können), mobilen Essensbestellungen und Kamera verwenden. MagicBands in den Parks an der Ostküste waren schon immer eine solide Form für einen einfachen Zugang – und bieten mit dem bevorstehenden Upgrade auf MagicBand+ jetzt eine neue Art des Spielens Galaxy’s Edgeunter anderem Bereichen.

Siehe auch  Arizona Wildfire erreicht Kitt Peak National Observatory, Teleskope möglicherweise beschädigt

Wie funktioniert Batuu-Kopfgeldjäger Arbeit?

Sobald Sie einen Bereich wie Batuu betreten, zeigt das MagicBand+ durch farbwechselnde Lichter, haptisches Summen und Bewegungserkennung an, dass Sie einen Bereich immersiver Interaktion betreten haben. In Galaxy’s Edge Sie können zu einem Kampfgebiet mit einem Mitglied der Kopfgeldjägergilde gehen, um ein Kopfgeld zu erhalten, das Sie im Außenposten der Schwarzen Spitze aufspüren können. „Letztendlich wird Ihre Band Sie zu einer der vielen Türen im ganzen Land führen“, erklärte Kalama. „Sobald Sie ankommen, werden Sie über die Play Disney Parks-App benachrichtigt, dass es an der Zeit ist, Ihren Thermoscanner auf Ihrem Datapad herauszunehmen.“ So überprüfen Sie, ob Sie den richtigen Standort gefunden haben.

Das Spiel funktioniert hauptsächlich über ein heißes und kaltes Hinweissystem: Grün beleuchtete fröhliche Summen auf Ihrem MagicBand + bedeuten, dass Sie näher kommen, während Rot bedeutet, dass Sie möglicherweise umkehren. Nachdem Sie das MagicBand+ als Tracker verwendet haben, der Sie dorthin führt, wo sich Ihr Kopfgeld versteckt, ist der Datapad-Wärmescanner in der Play Disney Parks-App das Werkzeug, um es einzufangen – Sie erkennen die Kreatur über den Augmented-Reality-Viewer auf Ihrem Telefon. Ihre Mission ist jedoch nicht abgeschlossen, bis Sie eine weitere Interaktion mit dem Mitglied der Bounty Hunters‘ Guild haben. „Das Wichtigste bei jeder Kopfgeldjagd-Erfahrung ist sicherzustellen, dass Sie tatsächlich für Ihre Arbeit bezahlt werden“, sagte Kalama.

Wir haben darauf gewartet, einen echten Darsteller zu haben, mit dem wir interagieren können – in der Rolle für Aktivitäten in Alternate-Reality-Games (ARG) in Batuus Black Spire Outpust. Hoffentlich hält der leichte, immersive Story-Spaß an, da er seit der Eröffnung des Gebiets ein Hit oder Miss war. Meistens bin ich erleichtert, dass ich mein Gesicht nicht für die Zeit auf mein Handy richten muss ganz Erfahrung und wird tatsächlich in der Lage sein, mit der Umgebung und den Requisiten im ganzen Land zu interagieren. Die Gelegenheit, Ihr Kopfgeld einzusammeln und zum örtlichen Gildenmeister zurückzukehren, um Ihre Credits für den Abschluss Ihrer Mission zu sammeln, könnte ein besseres Engagement sein als die automatischen Antworten der Charaktere auf dem Datapad – das immer noch ein Hauptwerkzeug für Credits ist. Kalama fügte hinzu: „Sie können Credits auf dem verdienen Millenium Falcon: Schmugglers Run oder im Star Wars-Datenpad. Die Credits, die Sie hier verdienen, sind alle Teil desselben Kontos, sodass Sie sie alle an einem Ort sehen können.“

Siehe auch  Besitzer von Elektrofahrzeugen in Texas zahlen eine Jahresgebühr von 200 US-Dollar

Wann wird das MagicBand+ verfügbar sein?

Batuu-Kopfgeldjäger wird zuerst um erhältlich sein Galaxy’s Edge im Hollywood Studios Park von Disney World. „Wir haben angekündigt, dass dies später in diesem Jahr nach Walt Disney World kommen wird“, teilte Kalama mit, als er gefragt wurde, ob das Erlebnis in beiden Resorts verfügbar sein würde. „Wir haben noch keine Ankündigungen über Disneyland gemacht.“ Im Moment müssen Sie also Walt Disney World besuchen, um MagicBand + -Erlebnisse wie auszuprobieren Batuu-Kopfgeldjäger, sowie Erweiterungsmissionen, wenn Sie auf dem sind Galaktischer Sternenkreuzer. Darüber hinaus können Gäste nächtliche Spektakel auf eine neue Art und Weise erleben, wenn sie sehen, wie ihre Bands zusammen mit Shows wie „Harmonious“ in Epcot und „Disney Enchantment“ im Magic Kingdom Park aufleuchten. Es gibt sogar überraschende Aktivierungen an den goldenen Charakterstatuen in allen vier Parks, die Sie auf Schnitzeljagd gehen können.

MagicBand+ debütiert diesen Sommer. Hotelgäste des Disney Resorts und Walt Disney World-Jahrespassinhaber können es zu einem ermäßigten Preis vor der Ankunft erwerben. MagicBands der vergangenen Generation behalten weiterhin ihre grundlegende Funktionalität bei und neuere Stile werden weiterhin zum Verkauf angeboten. MagicBand+ wird später in diesem Jahr im Disneyland Resort verfügbar sein, und es wurde bestätigt, dass einige der Funktionen (obwohl wir noch nicht wissen, welche) sich zwischen den Resorts unterscheiden werden.


Willst du mehr io9-Neuigkeiten? Sehen Sie sich an, wann Sie das Neueste erwarten können Wunder und Krieg der Sterne Veröffentlichungen, was kommt als nächstes für die DC Universe in Film und Fernsehenund alles, was Sie darüber wissen müssen Haus des Drachen und Herr der Ringe: Die Ringe der Macht.

⬅ Bewerten Sie post
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein