Bottom Feeder ist eine Spitzhacke in epischer Qualität Vierzehn Tage das zum ersten Mal mit Kapitel eins, Staffel eins das Licht der Welt erblickte. Dieses epische Erntewerkzeug kehrte mit zurück Vierzehn Tage Fishing Frenzy, das vom 22. November 2019 bis zum 24. November 2019 dauerte. Nachdem Bottom Feeder fast drei Jahre lang gewölbt war, kehrt er ins Spiel zurück.

Bottom Feeder ist eines der seltensten Erntewerkzeuge, die Sie in die Hände bekommen können Vierzehn Tage seit es hat nur 15 Auftritte gemachtentsprechend Fortnite-Wiki. Der zweite Grund, warum diese Spitzhacke so selten ist, ist, dass wir sie seit drei langen Jahren nicht mehr gesehen haben.

Wenn Sie einer der begeisterten sind Vierzehn Tage Sammler und hast es immer noch nicht geschafft, dieses seltene Ausrüstungsstück zu ergattern, du kannst es jetzt im Item-Shop finden. Diese „Aus den trüben Tiefen“-Spitzhacke kostet Sie 1.500 VBucks.

Andere seltene Fortnite-Spitzhacken, die dieses Jahr noch nicht im Item-Shop erschienen sind, sind Drumbeat, Armature, Pot o’ Gold, AC/DC, Raider’s Revenge, Tooth Pick, High Seas, Flimsie Flail und Empire Axe.

Obwohl es höchst unwahrscheinlich ist, dass Epic Games bis Ende des Jahres andere seltene Spitzhacken freilegen wird, ist es immer gut, alle paar Tage im Item-Shop nachzusehen, um nicht zu verpassen, dass ähnliche seltene Gegenstände zurückkommen.

⬅ Bewerten Sie post
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein