Anzeige


Sasuke Retsuden Ausgabe 6 Rezension
Wütende Hühner Und Dinosaurierfossilien Vor Sasuke (Screengrab: Sasuke Retsuden Issue 6)

Sasuke Retsuden In Ausgabe 6 machten Sasuke und Sakura große Fortschritte bei ihrer Suche nach dem Geheimnis hinter den Ultra-Partikeln.

Das neuste Kapitel der Sasuke Retsuden Der Manga begann mit Sasuke, der versuchte, einen Sinn darin zu sehen, wie ein Haufen Hühner in einem versteckten Raum zu ihm zurückblickten. Ich weiß allerdings nicht, ob ihm auch die Dinosaurierfossilien um ihn herum aufgefallen sind. Ich denke, wir werden bald eine Antwort bekommen.

Mit Zanzul auf dem Weg in denselben Raum, Ich mochte die Enthüllung, dass die Version von Sasuke, die in besagtem Raum anwesend war, ein Schattenklon war. Der echte Sasuke arbeitete mit Jiji außerhalb des Gebäudes. Da das Shadow Clone Jutsu eng mit Naruto und Boruto verbunden ist, vergisst das Fandom manchmal leicht, dass andere Ninjas wie Kakashi und Sasuke es auch ausführen können. Theoretisch sollte Sakura auch in der Lage sein, Shadow Clones zu erstellen ihre perfekte Chakra-Kontrolle. Aber soweit ich weiß, müssen wir sie das noch in irgendeiner Folge von sehen Naruto/Boruto Franchise.

Wie dem auch sei, da sich der Schattenklon vor Zanzuls Ankunft zerstreute, konnte der echte Sasuke erfahren, was sein Klon sah. Er ist sehr daran interessiert, die Wahrheit hinter der Existenz eines mit Hühnern gefüllten Raums herauszufinden. Ich denke jedoch, dass bestimmte Nur-Manga-Leser wahrscheinlich bereits den Punkten beigetreten sind.

Siehe auch  Neuer Naruto-Anime wird wahrscheinlich auf der Jump Festa 2023 angekündigt

Was Sakura betrifft, so erhielt sie von Kakashi eine Nachricht über die Entwicklungen bezüglich des Premierministers von Redaku, Königin Manari und Prinz Nanara. Auch hier drücke ich die Daumen, dass das hochgenussvoll ist Kakashi Retsuden Roman bekommt auch bald eine Manga- sowie eine Anime-Adaption. Beide Romane sind eng miteinander verknüpft. Und ja, ich möchte sehen, wie Kakashi alleine gegen eine ganze Armee antritt. Diese besonderen Szenen werden in Anime-Form episch aussehen.

Der Versuch, Sasuke zu finden, um ihm ein Update zu geben, veranlasste Sakura, in die Gefängniscafeteria zu gehen und auf ihren Ehemann zu warten. Hier haben wir weitere Entwicklungen für ihre und Sasukes Beziehung sowie große Fortschritte in dem aktuellen Mysterium, auf das sich das Ehemann- und Ehefrau-Duo konzentriert hat.

Die Szene, in der Sakura Ganno erklärte, wie ihr Mann war, und Ganno herausfand, dass sie über Sasuke sprach, brachte mich zum Lachen. Es stellte sich heraus, dass Ganno bemerkt hatte, dass Sasuke genau an derselben Stelle wie Sakura in der Cafeteria saß und darauf wartete, dass der Mandelbaum draußen blühte. Sasuke hörte damit auf, als er erfuhr, dass Sakura im Gefängnis anwesend war. Ganno konnte daraus schließen, dass Sakura Sasukes Frau war, weil er Sakuras charakteristisches rosa Haar damit in Verbindung brachte, wie die Blumen des Mandelbaums der Sakura-Blume ähnelten. Also, ja, Sasuke hatte seine Frau während seiner derzeitigen Mission im Tataren-Observatorium vermisst und wollte den Mandelbaum blühen sehen, um sich ihr in gewisser Weise nahe zu fühlen. Pfui! Mein Herz!

Sasuke Retsuden Ausgabe 6 Rezension
Sakura Bemerkt Den Blühenden Mandelbaum (Sacreebgrab: Sasuke Retsuden Issue 6)

Das Gespräch mit Ganno darüber, wie Menschen die Angewohnheit hatten, sich selbst als das Zentrum des Universums zu betrachten, führte dazu, dass Sakura den in der Himmelskarte verborgenen Code knackte, um die Ultrapartikel zu finden.

Siehe auch  Black Clover Kapitel 334 Spoiler entscheiden über ein dunkles Schicksal für Schwester Lily

Ich denke, das Kreativteam hat gute Arbeit geleistet, um zu erklären, wie Sakura zu ihrer Schlussfolgerung kam, dass die Ultra-Partikel hinter Ninjutsu versteckt sind, und wie die beiden stärksten Hände im Star Lines-Spiel als Leitfaden dafür dienten, welche der 12 Handzeichen dazu gehören verwenden, um besagtes Ninjutsu freizugeben. Ich liebe ein Naruto/Boruto Geschichte, die zeigt, wie brillant Sakura sein soll.

Das einzige, was übrig blieb, war herauszufinden, wo die Ultra-Partikel zu finden sind, um sie freizusetzen und zu sammeln. Der Weise der Sechs Pfade versteckte die Ultra-Partikel an zwei Orten, die als „Der Stern, der niemals streunt“ und „Der Himmel, der zur Erde fiel“ bekannt sind. Und hier kam Sasuke ins Spiel. Sein Gespräch mit Jiji auf dem Dach, während er eine Ladung Aprikosen aus dem Palast durchsuchte, ermöglichte es ihm, etwas über die Existenz eines Sees zu erfahren, der entstanden war, nachdem vor Jahrzehnten ein Meteor auf die Erde gefallen war.

Während Sakura und Sasuke sich darauf vorbereiten, nachts zu diesem See zu gehen, kann ich es kaum erwarten, einen bestimmten romantischen Moment von SasuSaku aus dem Roman zu sehen, der im Manga-Format visualisiert wird! Nachdem Mangaka Shingo Kimura mit der Eheringszene umgegangen ist, habe ich große Hoffnungen, dass Kimura der Seeszene gerecht wird.

Sasuke Retsuden Ausgabe 6 war ein kürzeres Kapitel als die vorherigen Raten. Aber ich denke, es hat immer noch geliefert, wenn es darum ging, die Handlung um ein Vielfaches voranzutreiben. Außerdem war es sinnvoll, das Kapitel dort zu beenden, wo es war, und der Seeszene zu erlauben, sich in der nächsten Folge richtig abzuspielen.

Siehe auch  Naruto kündigt neue Manga-Serie an

Woran hast du gedacht? Sasuke Retsuden Ausgabe 6?

Lass uns wissen.

88C33849Ee1918620E8Af9E370803F68?S=80&Amp;D=Monsterid&Amp;R=Pg

Autor: Farid-ul-Haq

Farid hat einen Doppelmaster in Psychologie und Biotechnologie sowie einen M.Phil in Molekulargenetik. Er ist Autor zahlreicher Bücher, darunter Missing in Somerville und The Game Master of Somerville. Er gibt uns Einblicke in Comics, Bücher, TV-Shows, Anime/Manga, Videospiele und Filme.

Lesen Sie unsere bevor Sie kommentieren.
Kopieren Sie unsere Inhalte nicht vollständig auf andere Websites. Linkbacks sind erwünscht.
Copyright © Das Geekiary


⬅ Bewerten Sie post
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein