Anzeige


OpenAI hat angekündigt, dass sein Sprachmodell chatgpt auf die GPT-4-Version aktualisiert wurde. Generative Pre-Trained Transformer 4 ist ein von OpenAI entwickeltes umfangreiches Sprachmodell und die neueste Version des KI-Modells des Unternehmens.

Zuvor lief ChatGPT auf der GPT-3.5-Version und lag damit hinter Microsofts Bing Chat. Mit diesem Upgrade ist ChatGPT jedoch mit den neuesten Entwicklungen Schritt gehalten.

Zu den neuen Funktionen und Verbesserungen der GPT-4-Version gehört ein benutzerfreundlicheres Erlebnis. Wenn Benutzer beispielsweise einen neuen Chat starten, werden ihnen jetzt Beispiele angezeigt, die ihnen beim Einleiten einer Konversation helfen. Während der Chat-Sitzung stellt ChatGPT relevante Fragen, sodass Benutzer tiefer in die Konversation eintauchen können.

Darüber hinaus hat OpenAI GPT-4 zur Standardversion für ChatGPT Plus-Benutzer gemacht. Dies bedeutet, dass sich ChatGPT an die vorherige Modellauswahl des Benutzers erinnert und nicht mehr auf GPT-3.5 zurückgreift. Plus-Benutzer erhalten außerdem Zugriff auf die Code Interpreter Beta, die es ihnen ermöglicht, mehrere Dateien zur Datenanalyse und Generierung von Erkenntnissen hochzuladen.

OpenAI hat auch Bedenken hinsichtlich der Abmeldung von Benutzern alle zwei Wochen berücksichtigt. Mit dem Upgrade können Benutzer nun eingeloggt bleiben, ohne sich häufig anmelden zu müssen, was für ein nahtloseres Erlebnis sorgt.

Darüber hinaus wurden Tastaturkürzel eingeführt, um die Geschwindigkeit und Effizienz der Nutzung von ChatGPT zu verbessern. Benutzer können Tastenkombinationen wie (Strg)+Umschalt+C verwenden, um Codeblöcke zu kopieren, und (Strg)+/, um die vollständige Liste der verfügbaren Tastenkombinationen anzuzeigen.

Das Upgrade von OpenAI auf GPT-4 für ChatGPT erweitert seine Fähigkeiten und verbessert das allgemeine Benutzererlebnis. Mit diesen neuen Funktionen können Benutzer eine produktivere und optimierte Interaktion mit dem Sprachmodell erwarten.

Siehe auch  Den Russen wurde mitgeteilt, ob das Land ChatGPT vollständig verbieten kann
⬅ Bewerten Sie post
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein