Anzeige

Der Boom von künstlicher Intelligenz und Chatbots hat viele in zwei Lager gespalten. Manche glauben, dass die Techno-Revolution bereits angekommen ist und Texter, Designer und ähnliche Spezialisten bald nicht mehr benötigt werden. Andere versprechen, dass der Hype bald nachlassen wird und alles wieder wie zuvor sein wird. Wo ist die Wahrheit?

Warum <a href=chatgpt (oder jeder andere Chatbot) nicht so funktioniert, wie Sie es möchten” sizes=”((min-resolution: 2.01dppx) and (max-width: 640px)) 2100px, (min-resolution: 2.01dppx) 4500px, ((min-resolution: 1.01dppx) and (max-width: 640px)) 1400px, (min-resolution: 1.01dppx) 3000px, (max-width: 640px) 700px, 1500px” srcset=”https://i.klerk.ru/9sM_bU2yYp5qD1BApnbG3FXHsB9yvJoUl8xNl0cBNOM/w:2100/aHR0cHM6Ly93d3cu/a2xlcmsucnUvdWdj/L2Jsb2dQb3N0L2Vm/NWE1MGUyNmNmM2Fi/MjcwNTZmMTYwNzk4/NWVhYWE5LmpwZw.webp 2100w, https://i.klerk.ru/8_o0l-iEK5G7x_mfb5fe0rvTM8xqiV-4rhC6u093ZzQ/w:4500/aHR0cHM6Ly93d3cu/a2xlcmsucnUvdWdj/L2Jsb2dQb3N0L2Vm/NWE1MGUyNmNmM2Fi/MjcwNTZmMTYwNzk4/NWVhYWE5LmpwZw.webp 4500w, https://i.klerk.ru/zMxFs-Dfll1yKBa7UjYBHboPOwRzZkaDup6N2QFod98/w:1400/aHR0cHM6Ly93d3cu/a2xlcmsucnUvdWdj/L2Jsb2dQb3N0L2Vm/NWE1MGUyNmNmM2Fi/MjcwNTZmMTYwNzk4/NWVhYWE5LmpwZw.webp 1400w, https://i.klerk.ru/jVOwm0tPiMpBnX9Dcl_jD7osFYK8VJDYxEv70AfUwTc/w:3000/aHR0cHM6Ly93d3cu/a2xlcmsucnUvdWdj/L2Jsb2dQb3N0L2Vm/NWE1MGUyNmNmM2Fi/MjcwNTZmMTYwNzk4/NWVhYWE5LmpwZw.webp 3000w, https://i.klerk.ru/P1gypp4vnGtrFtZkHoYOHFVbylCqBYt_Z9MKKijGD1o/w:700/aHR0cHM6Ly93d3cu/a2xlcmsucnUvdWdj/L2Jsb2dQb3N0L2Vm/NWE1MGUyNmNmM2Fi/MjcwNTZmMTYwNzk4/NWVhYWE5LmpwZw.webp 700w, https://i.klerk.ru/RLrLZotFvwEPNC2ekegqjA7jVnGNdQ-8XwsCwucIfU4/w:1500/aHR0cHM6Ly93d3cu/a2xlcmsucnUvdWdj/L2Jsb2dQb3N0L2Vm/NWE1MGUyNmNmM2Fi/MjcwNTZmMTYwNzk4/NWVhYWE5LmpwZw.webp 1500w” loading=”lazy” src=”https://www.klerk.ru/ugc/blogPost/ef5a50e26cf3ab27056f1607985eaaa9.jpg” itemprop=”image” class=”aspect-video object-cover col-span-full”/>

Wie immer liegt die Wahrheit in der goldenen Mitte. Chatbots haben das Verständnis von KI wirklich verändert und Geeks große Hoffnung gegeben. Und während KI einem erfahrenen Texter oder Designer keine große Hilfe sein wird, ist sie für Menschen in anderen Berufen ein Glücksfall. Vor allem, wenn man einen Chatbot als Assistenten betrachtet, der bei Textaufgaben hilft. Wenn Sie es bereits probiert haben, es Ihnen aber nicht gefallen hat, ist es gut möglich, dass Sie die falschen Hände angezogen haben.

ChatGPT-Erwartungen an Sie

Das Einzige, was ein Chatbot unter seiner Haube tun kann (den Kontext und andere Feinheiten nicht mitgerechnet), ist Aufforderung – Anfrage, die du ihm schickst. Es ist sogar ein eigener Beruf des Prompt-Ingenieurs auf dem Markt erschienen – eine Person, die Anfragen sorgfältig kalibriert.

Trotz der offensichtlichen Bedeutung der Eingabeaufforderung vergessen viele Benutzer sie. Nach dem ersten Versuch geben sie auf und erklären, dass das Mittel aussichtslos sei. Sie sagen, dass sie wieder einmal fast eine Revolution aus dem Nichts angezettelt hätten.

Um eine passende Anfrage für einen Chatbot zu finden, muss man kein Prompt Engineer werden. Dabei gilt vor allem die Aufgabe, die Aufgabe so detailliert wie möglich zu beschreiben. Natürlich ohne Fanatismus, denn eine gute KI berücksichtigt buchstäblich jedes Detail: Ein zusätzliches Wort in einer großen Abfrage kann das Ergebnis radikal verändern.

Siehe auch  ChatGPT lädt Sie zu Mercedes-Benz ein! -

Also statt des Banalen „Schreiben Sie ein Entschuldigungsschreiben an den Käufer.“ Bei einem Chatbot lohnt es sich, jeden Schritt zu klären: angefangen bei der Person, die den Brief genau schreibt, bis hin zu den Aktionen nach dem Lesen. Infolgedessen wird unsere sparsame Abfrage etwa so aussehen:

„Stellen Sie sich vor, Sie wären Besitzer eines Blumenladens. Schreiben Sie einen Brief mit bis zu 1000 Zeichen, in dem Sie sich dafür entschuldigen, dass das Geschäft die Bestellung verspätet an den Kunden geliefert hat. Machen Sie deutlich, dass Sie dafür sorgen werden, dass so etwas nicht noch einmal passiert, und bieten Sie am Ende einen Aktionscode für 10 % Rabatt auf alles an. Benutzen Sie einen freundlichen Stil, aber ohne Umgangssprache oder Vertrautheit.“

Details in der Eingabeaufforderung, die die Antwort erheblich verbessern

Leider gibt es keine einheitliche Regel für die Erstellung einer Aufforderung, es kommt immer auf den Einzelfall an. Dieselben Textprobleme haben beispielsweise ihre eigenen universellen Details, die eine gute Abfrage bilden können. Im Allgemeinen lassen sie sich auf themennahe Fachgebiete wie Marketing, Analytics und Design übertragen, allerdings muss man dafür ein wenig zaubern.

Eigentlich die Details selbst:

Autor der Nachricht, seine Rolle

Stellen Sie sich vor, Sie wären ein Kinderbuchautor …

Zielgruppe

Empfänger des Briefes sind Stammkunden des Online-Shops, die schon lange nichts mehr bestellt haben…

Zu berücksichtigender Kontext

Bedenken Sie, dass die Auswahl für diejenigen gedacht ist, die noch nie zuvor Brettspiele gespielt haben …

Ungefähre Struktur

Folgen Sie dieser Struktur: 1) technische Spezifikationen; 2) Vergleich mit Konkurrenten derselben Klasse; 3) eine Zusammenfassung, für wen das Modell geeignet ist …

Referenz

Verwenden Sie als Beispiel dieses Format:…

Was genau sein sollte und was nicht

Achten Sie bei der Benennung von Gerichten unbedingt auf die Angabe der Zutaten…

Umfang und Art des Textes

Schreiben Sie einen Beitrag in 2-3 Absätzen …

Schlüssel

Verwenden Sie einen freundlichen Ton, als würden Sie einem alten Freund schreiben. Vermeiden Sie Umgangssprache und Vertrautheit…

Schluss mit Phrasen wie „klerikal“.

und Briefmarken

Verwenden Sie nicht die Wörter „Sehr geehrte Damen und Herren“, „Vielen Dank im Voraus“ …

Satzlänge (um das Lesen zu erleichtern)

Sätze dürfen nicht mehr als 15 Wörter lang sein…

Endgültiges Format

Geben Sie Ratschläge in Form von Schritt-für-Schritt-Anleitungen…

Aktion, die der Leser ausführen muss

Nach dem Lesen des Briefes muss der Empfänger den Online-Shop öffnen und zum…

Siehe auch  France Bleu Gard Lozère hat ChatGPT nach seiner idealen Feria in Nîmes gefragt

Wie Sie sehen, nichts Kompliziertes. Es ist hilfreich, Ihren Chatbot wie einen talentierten Praktikantenassistenten zu behandeln. Wenn der Auftrag nicht richtig erklärt wird, wird es ihm peinlich sein, die Details zu klären, und er wird alles auf seine Weise erledigen. Aber Sie müssen nur an der Aufgabe herumkauen und die Schritte vorschlagen – das Ergebnis wird Sie überraschen.

Diese und ähnliche Tipps für Redakteure, Marketer und HR werden auf dem Bad/Good-Kanal veröffentlicht. Eine Art Simulator: keine Texte oder Infobiz, nur ein paar Beispiele – abonnieren 🙂 🙂

5/5 - (283 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein