chatgpt-Team-subscription-plan.webp” alt=”ChatGPT Team-Abonnementplan” width=”1280″ height=”768″ srcset=”https://www.geeky-gadgets.com/wp-content/uploads/2024/01/ChatGPT-Team-subscription-plan.webp 1280w, https://www.geeky-gadgets.com/wp-content/uploads/2024/01/ChatGPT-Team-subscription-plan-300×180.webp 300w, https://www.geeky-gadgets.com/wp-content/uploads/2024/01/ChatGPT-Team-subscription-plan-1024×614.webp 1024w, https://www.geeky-gadgets.com/wp-content/uploads/2024/01/ChatGPT-Team-subscription-plan-75×45.webp 75w, https://www.geeky-gadgets.com/wp-content/uploads/2024/01/ChatGPT-Team-subscription-plan-768×461.webp 768w” sizes=”(max-width: 1280px) 100vw, 1280px”/>

Wenn Sie überlegen, ob Sie ein Upgrade auf das neue ChatGPT Team-Abonnement durchführen müssen, das gestern zusammen mit dem neuen und mit Spannung erwarteten GPT Store eingeführt wurde. Dieser kurze Überblick bietet weitere Informationen darüber, was Sie von dem aktualisierten Abonnementplan erwarten können, der mehr Privatsphäre und mehr ChatGPT-Anfragen bietet. Der Teamplan bietet 100 ChatGPT-Anfragen alle drei Stunden eine beträchtliche Steigerung gegenüber den 40 ChatGPT-Anfragen alle drei Stunden, die Sie erhalten, wenn Sie den OpenAI Plus-Plan abonnieren.

Der ChatGPT-Teams-Plan, ein neues Angebot von OpenAI, das entwickelt wurde, um kleinen Unternehmen und Familien die Möglichkeit zu geben, mithilfe von ChatGPT zusammenzuarbeiten, indem sie GPTs mit Ihren Workspace-Mitgliedern teilen. Dieser Plan ist Teil der umfassenderen ChatGPT-Suite und auf die Bedürfnisse von Unternehmen jeder Größe zugeschnitten und bietet einen Zwischensprung zwischen Plus- und Enterprise-Level. Sehen wir uns an, was dieser Plan zu bieten hat, welche Preise er hat und wie er in Ihren Arbeitsablauf passen könnte.

Bevor wir beginnen, sollten Sie darauf hinweisen, dass Sie beim Team-Plan mindestens zwei Sitzplätze erwerben müssen, was 60 US-Dollar pro Monat oder 50 US-Dollar pro Monat bei jährlicher Zahlung entspricht. Abhängig von Ihrem Standort kommen zu diesem Preis auch Steuern hinzu. Der ChatGPT Teams-Plan ist vollgepackt mit Funktionen, die die Qualität von verbessern sollen Teamprojekte und Sie können davon ausgehen, dass in naher Zukunft weitere hinzugefügt werden. Teams werden auch die erhöhten Interaktionsgrenzen mit dem ChatGPT-Modell zu schätzen wissen, die tiefergehende Gespräche und Brainstorming-Sitzungen ermöglichen.

Siehe auch  Neue Version von ChatGPT ermöglicht gleichzeitigen Zugriff auf alle GPT-4-Tools

OpenAI ChatGPT Team-Abonnement

Die Anforderung von mindestens zwei Benutzern macht deutlich, dass es bei diesem Plan ausschließlich um die Förderung geht Zusammenarbeit. Außerdem wird ein Tool zur Arbeitsplatzerstellung eingeführt, komplett mit einer Verwaltungskonsole zur Überwachung von Teaminteraktionen. Dies ist besonders wichtig für Unternehmen, die mit sensiblen Informationen umgehen, da das System nicht darauf ausgelegt ist, auf Benutzerdaten zu trainieren und somit diese zu pflegen Datenprivatsphäre.

Hier finden Sie einige weitere Artikel zum Thema ChatGPT, die für Sie von Interesse sein könnten

Upgrade auf den Teamplan

Was die Preisgestaltung betrifft, ist der Teams-Plan flexibel. Unternehmen können zwischen Monats- und Jahresabonnements wählen, wobei die jährliche Option in der Regel Einsparungen bietet. Für kleine Unternehmen, insbesondere solche mit weniger als 10 Mitarbeitern, ist die Mindestbesetzung mit zwei Sitzen möglicherweise eine kostengünstige Lösung. Für Einzelpraktizierende könnte dies jedoch eine Hürde darstellen.

Das Upgrade auf den Teamplan ist unkompliziert gestaltet. Unternehmen können ihren Abrechnungszeitraum auswählen, Teammitglieder hinzufügen und den Arbeitsbereich ganz einfach an ihre Bedürfnisse anpassen. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und vereinfacht die Verwaltung von Teammitglieder Und Datenschutzeinstellungen. Es ist jedoch zu beachten, dass die Verwendung von ChatGPT-Modellen von Drittanbietern innerhalb des Arbeitsbereichs nur eingeschränkt möglich ist Datensicherheit und Arbeitsplatzintegrität.

Einer der Hauptvorteile des Plans ist die Möglichkeit, benutzerdefinierte ChatGPT-Modelle zu erstellen und zu teilen. Dies ist besonders nützlich für Abteilungen, die spezielle KI-Interaktionen benötigen. Durch die Anpassung der KI-Modelle an spezifische Geschäftsanforderungen können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Teams mit den richtigen Tools für den Erfolg ausgestattet sind.

Der Teams-Plan wird als vermarktet erschwingliche Option für kleine Unternehmen, während größere Organisationen möglicherweise feststellen, dass es die Produktivität erheblich steigert. Allerdings kann die Integration von KI-Modellen in bestehende Geschäftsprozesse mit einer Lernkurve verbunden sein, die Teams meistern müssen.

Siehe auch  90-tägige Suspendierung eines Anwalts aus Colorado, der einen schriftlichen ChatGPT-Antrag mit halluzinierten Fällen eingereicht hat

Für Unternehmen und Familien ist es wichtig zu überlegen, ob der OpenAI-Teamplan für ihr Team geeignet ist. Der Upgrade-Prozess konzentriert sich auf den Benutzer und die Einrichtung eines Arbeitsbereichs ist einfach. Aber der Plan ist möglicherweise nicht für jeden geeignet. Für Einzelpersonen oder Personen mit einem knappen Budget ist der Plus-Plan möglicherweise die geeignetere Wahl.

Der ChatGPT Teams-Plan ist eine robuste Option für Unternehmen und Familienmitglieder, die KI zur Verbesserung nutzen möchten Gruppenarbeit Und Effizienz. Es bietet eine Reihe von Funktionen und Erweiterungen, die auf teambasiertes Arbeiten ausgerichtet sind. Unternehmen sollten jedoch die Funktionen des Plans sorgfältig anhand ihrer eigenen Bedürfnisse und der Dynamik ihres Teams abwägen, bevor sie eine Entscheidung treffen. Die richtigen Tools können die Leistung eines Teams entscheidend beeinflussen, und der ChatGPT Teams-Plan ist sicherlich ein Kandidat für diejenigen, die ihrem Team einen Vorteil verschaffen möchten. Auch wenn Datenschutz und Zusammenarbeit derzeit das größte Verkaufsargument für den Teamplan zu sein scheinen, können Sie davon ausgehen, dass OpenAI in den kommenden Monaten weitere Funktionen hinzufügen wird.

Abgelegt unter: Technologie-News, Top-News

Neueste Geeky-Gadgets-Angebote

Offenlegung: Einige unserer Artikel enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie über einen dieser Links etwas kaufen, erhält Geeky Gadgets möglicherweise eine Affiliate-Provision. Erfahren Sie mehr über unsere Offenlegungsrichtlinie.

5/5 - (454 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.