chatgpt-m-a-dit-quel-est-le-nouvel-objectif-de-prix-de-solana”>ChatGPT hat mir das neue Preisziel von Solana mitgeteilt

Mit einem starken Anstieg der Solana-Preise, der gestern endlich endete, zeigte die viertgrößte Kryptowährung der Welt erneut ihr volles Potenzial. Auch wenn einige Analysten es nicht mehr empfehlen, teilweise aufgrund seines jetzt begrenzten Aufwärtspotenzials, setzt ChatGPT ein neues Kursziel. Das erste Ziel, gleichbedeutend mit einem moderaten Szenario, wurde bereits erreicht. Wir müssen sehen, ob der Token jetzt andere Grenzen hat. Da das Jahr noch sehr lang ist, könnte der SOL dieses Jahr möglicherweise viel höher steigen. Welchen Preis kann der SOL-Preis also im Jahr 2024 erreichen?

Diskussion mit ChatGPT.

Entgegen allen Erwartungen behauptet sich die künstliche Intelligenz von ChatGPT, auch wenn Solana möglicherweise viel mehr getan hat, als die KI gedacht hätte. Tatsächlich könnte Solana den neuen Chatbot-Szenarien zufolge zwischen 220 und 250 US-Dollar handeln und nicht mehr zwischen 200 und 300 US-Dollar. Selbst das positivste Szenario fordert seinen Tribut, bei einem Preis von 350 bis 400 US-Dollar und nicht mehr bei einem Preis, der auf 500 US-Dollar gestiegen ist.

Um mehr zu erfahren: Welche Altcoins kann man im März 2024 kaufen?

Ein positiver konkurrierender Chatbot auf Solana

Gleichzeitig ein Newcomer auf dem Gebiet, Claude 3 Opus, eine von Anthropic entwickelte KI erwartet SOL zwischen 250 und 400 US-Dollar bis Ende 2024. Dies ist insbesondere auf die bullische Struktur des Kryptomarktes und vor allem auf die großen Forderungen des SOL seit Jahresbeginn zurückzuführen. Zur Erinnerung: Der Token hat BNB den 4. Platz auf dem Kryptomarkt nach Marktkapitalisierung abgenommen und konnte einen Preisanstieg von 75,35 % verzeichnen.

Siehe auch  OpenAI ist verzweifelt daran interessiert, sein hervorragendes Wachstum aufrechtzuerhalten. Es wird nicht einfach sein

Trotz seines kurzfristigen Rückgangs (wie auf dem Kryptomarkt) gelang es der Münze, gemessen an der Marktkapitalisierung, einen neuen Höchststand zu erreichen. Dabei gelang es seinem nativen Token SOL, die 200-Dollar-Marke (210 Dollar) zu überschreiten. Auch wenn es noch keinen neuen Preishöchststand gibt, schafft es SOL, besser abzuschneiden als die meisten großen Marktkapitalisierungen und ist einer der ersten, der seine Marktkapitalisierung im Vergleich zu 2021 verbessert hat. Eine Leistung, die Token wie Ethereum nicht geschafft haben.

Die Moral der Geschichte: Eine Debatte entsteht nie allein, die Debatte über die Überholung von Ethereum wird immer wieder neu entfacht.

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss: In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto, unvoreingenommene und transparente Informationen bereitzustellen. Ziel dieses Artikels ist es, genaue und relevante Informationen bereitzustellen. Wir empfehlen den Lesern jedoch, die Fakten selbst zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieser Inhalte eine Entscheidung treffen.

5/5 - (132 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein