Der Kryptowährungsmarkt hat diese Woche einen erheblichen Einbruch erlitten, wobei Bitcoin in einer rückläufigen Eröffnung an der Spitze stand. Der Preis von Bitcoin ist schnell gesunken, ist unter die 64.000-Dollar-Marke gefallen und hat Bedenken hinsichtlich eines möglichen marktweiten Ausverkaufs geweckt.

Infolgedessen ist die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptoindustrie an einem einzigen Tag drastisch um 8,2 % auf 2,36 Billionen US-Dollar gesunken.

Auf dem täglichen Bitcoin-Chart sind zahlreiche rückläufige Kerzen zu sehen, die darauf hinweisen, dass die Bullen an Boden verlieren und einen möglichen Rückgang in den kommenden Tagen ankündigen. Dieser plötzliche Stimmungsumschwung hat Anleger und Händler verunsichert, da sie den Markt genau im Hinblick auf weitere Entwicklungen beobachten.

Lesen Sie auch: Kryptowährung: Die drei besten Münzen, die in der kommenden Woche ihren Höchststand erreichen könnten

Der erneute Test des Abrundungs-Breakouts löst eine Korrektur aus

Der starke Rückgang von Bitcoin um 7 % in dieser Woche hat eine deutliche rückläufige Kerze gebildet, die in naher Zukunft einen starken Ausverkauf droht. Derzeit testet der BTC-Preis erneut die Unterstützungszone von 63.000 $.

Im größeren Preistrend wird die anhaltende Korrektur als erneuter Test des runden Bodendurchbruchs angesehen. Allerdings zeigt die Preisbewegung auch ein abendliches Sternmuster, wobei Bitcoin seinen Höchststand bei 73.794 $ erreichte. Diese kurzfristige Bewegung spiegelt einen Abwärtstrend wider und lässt die Anleger hinsichtlich der unmittelbaren Zukunft der Kryptowährung vorsichtig sein.

Lesen Sie auch: Kann Shiba Inu (SHIB) diese Woche 0,00005 US-Dollar erreichen?

chatgpt-s-bitcoin-price-prediction-a-bullish-outlook”>ChatGPTs Bitcoin-Preisvorhersage: Ein optimistischer Ausblick

Um eine längerfristige Perspektive auf die Preisentwicklung von Bitcoin zu erhalten, haben wir uns für die Vorhersage nach der Halbierung an ChatGPT, ein KI-Sprachmodell, gewandt. Die KI berücksichtigte verschiedene Katalysatoren und Überlegungen, wie zum Beispiel frühere Bullenläufe, die aktuelle Preisentwicklung und die potenziellen Auswirkungen von Bitcoin-ETFs.

Siehe auch  Beste Anwendungsfälle für ChatGPT

Durch die Berücksichtigung dieser Faktoren möchte ChatGPT mögliche Black-Swan-Ereignisse vermeiden, die seine Vorhersage stören könnten. Darüber hinaus prognostiziert ChatGPT unter Nutzung der oben bereitgestellten technischen Analyse und der Leistungsfähigkeit der KI-Schätzung, dass Bitcoin in Zukunft problemlos die 100.000-Dollar-Marke überschreiten könnte.

Lesen Sie auch: Solana durchbricht die 200-Dollar-Marke, aber Analyst warnt Investoren, sich von SOL fernzuhalten

Image 33
Chatgpt Prognostiziert, Dass Bitcoin (Btc) Nach Der Halbierung 250.000 Us-Dollar Erreichen Wird 2

Laut ChatGPT könnte die Erholung nach der Halbierung dazu führen, dass Bitcoin die 150.000-Dollar-Marke erreicht. In einem noch optimistischeren Szenario könnte der anhaltende Bullenmarkt die Kryptowährung möglicherweise im nächsten Jahr auf die 250.000-Dollar-Marke treiben.

5/5 - (204 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein