Intelligente Ringe liegen voll im Trend, ebenso wie KI. Wie wäre es also mit einem KI-Smartring? Nun, WIZPR ist für Sie da.

WIZPR ist ein intelligenter Ring, mit dem Sie mit KI-Chatbots wie chatgpt kommunizieren können.

Wie der Name schon sagt, ist es so konzipiert, dass Sie Ihre Befehle flüstern können und bietet so eine diskretere Möglichkeit, mit KI-Assistenten zu chatten. Ich glaube, wir alle sind im Laufe der Jahre dabei beobachtet worden, wie wir „HEY SIRI“ in unsere Telefone, Uhren und AirPods gerufen haben, und das ist nie wirklich gesellschaftsfähig geworden.

> google.com/search?client=safari&rls=en&q=best+smart+ring&ie=UTF-8&oe=UTF-8″ href=”https://www.google.com/search?client=safari&rls=en&q=best+smart+ring&ie=UTF-8&oe=UTF-8″ target=”_blank”>Die besten Smart-Ringe im Test

Es ist nicht nur ChatGPT. Sie können damit auch herkömmliche Sprachassistenten steuern, sodass eine Smart-Home-Steuerung möglich ist.

Mit der App können Sie Sprachassistenten und KI-Dienste anschließen und auch Audioantworten erhalten.

Es gibt eine integrierte Schaltfläche, mit der Sie einen Dienst auswählen (so dass Sie mehrere Assistenten verwenden können) und schnell Korrekturen vornehmen können.

WIZPR

Es handelt sich sicherlich um ein Nischenprodukt, aber um eine interessante Sichtweise, nicht nur auf die Form und Funktion intelligenter Ringe, sondern auch auf die Art und Weise, wie Menschen ihre Sprachassistenten nutzen möchten – und eines der wenigen, das anerkennt, dass Menschen diese Interaktionen privat halten möchten.

Es besteht aus Titan, bietet 10 Stunden Sprachinteraktion und ist wasserdicht nach IPX4. Das bedeutet, dass es einiges Händewaschen übersteht, aber das ist es auch schon.

Aber hier ist der Clou. WISPR startet auf Kickstarter, was ein Warnsignal ist. Die Finanzierung soll erst im Mai abgeschlossen sein (das Ziel wurde bereits erreicht) und der Versand ist für Juli geplant. Bedenken Sie, dass Crowdfunder selten pünktlich versenden und viele nie zustande kommen. Allerdings bietet Kickstarter mehr Schutz als Indiegogo.

Siehe auch  NVIDIA führt ChatGPT Killer ein, Chat mit RTX

Der WIZPR-Ring kostet für Unterstützer 139 US-Dollar (vorher 199 US-Dollar) und es gibt ein laufendes Abonnement von 60 US-Dollar pro Jahr, auf das 12 Monate lang verzichtet wird.

5/5 - (381 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein