chatgpt chart”>
Maria Diaz/ZDNET

OpenAI hat gerade neue Änderungen an der Datenanalysefunktion von ChatGPT angekündigt. Benutzer können nun mithilfe des KI-Chatbots anpassbare, interaktive Tabellen und Diagramme erstellen, die sie später für Präsentationen und Dokumente herunterladen können. Sie können auch Dateien von google Drive und Microsoft OneDrive auf ChatGPT hochladen.

Allerdings erhalten nicht alle ChatGPT-Benutzer Zugriff auf die neuen Datenanalysefunktionen. Das Upgrade wird in den kommenden Wochen für ChatGPT Plus-, Team- und Enterprise-Benutzer eingeführt. Die neuen Datenanalysefunktionen werden in GPT-4o verfügbar sein, dem neuen Flaggschiffmodell von OpenAI, das kürzlich im Rahmen des Frühjahrs-Updates des Unternehmens veröffentlicht wurde.

Außerdem: ChatGPT vs. ChatGPT Plus: Lohnt sich ein kostenpflichtiges Abonnement noch?

Mit den Verbesserungen der Datenanalyse können Benutzer Datensätze, einschließlich Tabellen und Dokumente, hochladen und ChatGPT eine interaktive Tabelle erstellen lassen. Sie sehen die Informationen in einer erweiterbaren Ansicht, können sie bearbeiten und anpassen und auf bestimmte Bereiche klicken, um weitere Fragen zu stellen.

„ChatGPT führt mich durch die Datenanalyse und hilft mir, Erkenntnisse besser zu verstehen“, sagte Lauren Nowak, Marketingmanagerin bei Afterpay. „Es macht meinen Job erfüllender, hilft mir beim Lernen und gibt mir mehr Zeit, mich auf strategischere Teile meines Jobs zu konzentrieren.“

ChatGPT-Benutzer können außerdem Balken-, Linien-, Kreis- und Streudiagramme anpassen, mit ihnen interagieren und sie für Präsentationen herunterladen.

Außerdem: So verwenden Sie ChatGPT (und wie greifen Sie auf GPT-4o zu)

Ein Benutzer kann eine Tabelle hochladen und den KI-Chatbot bitten, ein Diagramm zu einer bestimmten Statistik zu erstellen. Sobald das Diagramm erstellt ist, können sie mit der Maus über Diagrammelemente fahren, um ChatGPT zusätzliche Fragen zu stellen oder Farben auszuwählen.

Siehe auch  ChatGPT im Immobilienbereich: Erstellen Sie Ihr Konto bei ChatGPT und tätigen Sie Ihre ersten Anfragen

OpenAI beschrieb GPT-4o als ein viel schnelleres Modell als GPT-4 mit verbesserten Text-, Bild- und Audiofunktionen. Das Modell wird für kostenlose und kostenpflichtige Benutzer in 50 Sprachen verfügbar sein, die interaktiven Tabellen werden jedoch nur zahlenden Benutzern zur Verfügung stehen.

5/5 - (226 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein