Claude AI

Claude AI oder Claude 2, entwickelt von Anthropic, ist ein fortschrittlicher Chatbot mit künstlicher Intelligenz, der in der Lage ist, komplexe Anfragen zu bearbeiten und präzise Antworten basierend auf dem Kontext zu liefern.

  • Downloads: 2305
  • Veröffentlichungsdatum : 10.05.2024
  • Autor: Anthropisch
  • Lizenz: Freie Lizenz
  • Kategorien:

    IA

  • Betriebssystem :

    Onlinedienst, iOS iphone / iPad

Künstliche Intelligenz Claude ist schon seit einiger Zeit in den Nachrichten. Dieses von Anthropic entwickelte Sprachmodell, das mehrere ehemalige OpenAI-Mitarbeiter zusammenbringt, wurde kürzlich auf Version 3 aktualisiert und bietet Funktionen, die größer sind als GPT-4.

chatgpt-gemini-et-copilot-en-arrivant-en-france__w380.webp” type=”image/webp”>Claude Ai Tritt In Frankreich Gegen Chatgpt, Gemini Und Copilot An

Werbung, Ihr Inhalt wird unten fortgesetzt

Am 14. Mai 2024 formalisierte ein Blogbeitrag des Unternehmens schließlich die Ankunft der KI auf dem alten Kontinent. Im Detail erfahren wir, dass die Webversion der generativen KI (Claude.ai), die mobile App für iOS und die Abonnements Claude Pro und Claude Teams sind jetzt zugänglich.

Anthropic betonte, dass Claude neben einer intuitiven und benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche auch über den Vorteil verfügt, über Folgendes zu verfügen: „ein sehr gutes Verständnis und fließende Sprachkenntnisse in Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und anderen europäischen Sprachen, was es den Benutzern ermöglicht, sich in mehreren Sprachen mit ihm zu unterhalten“.

Claude Ai Tritt In Frankreich Gegen Chatgpt, Gemini Und Copilot An

Die Nutzung im Web und der iOS-App ist völlig kostenlos. Für ein umfassenderes Erlebnis, insbesondere für den bevorzugten Zugang während der Hauptverkehrszeiten, oder um die leistungsstärkste Version von Claude 3 (Opus) zu nutzen, sollten Sie Claude Pro für 18 €/Monat ohne Steuern abonnieren.

Es bleibt nun abzuwarten, ob es Claude 3 gelingt, europäische Nutzer zu gewinnen, die bereits seit einiger Zeit Zugang zu ChatGPT, Microsoft Copilot und google Gemini haben.

Eines ist sicher: Anthropic ist bereits für vielfältigere Einsatzmöglichkeiten bereit. Anfang des Jahres wurde eine API eingeführt, die es Entwicklern ermöglicht, KI in Anwendungen, Websites und Dienste zu integrieren.

Werbung, Ihr Inhalt wird unten fortgesetzt
5/5 - (483 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein