Sponsor: Mantle – Masseneinführung dezentraler und tokengesteuerter Technologien.

NFT-NEWS

Lernen Sie Lens Network kennen

Group 15 18 1
  1. ⚡️ Lens Network vorgestellt. Das On-Chain-Social-Network-Projekt Lens angekündigte Pläne ein Validium und später ein Volition auf dem Tech-Stack von zkSync zu starten, um die Skalierung seines App-Ökosystems zu unterstützen.
  2. 🏆 Das nächste Fantasy-Turnier. Das Social-Sammelkartenspiel, das auf Blast erscheint, hat seinen Anfang genommen Hauptwettbewerb 2 heute mit einem Preispool von über 333.000 Blast Gold.
  3. 📱 Zora stellt eine App vor. Die außergewöhnliche NFT-Ersteller-Suite hat gerade eine Vorschau davon gezeigt apple.com/us/app/zora-imagine/id6474192103?ref=bankless.ghost.io” rel=”noreferrer”>kommende mobile Appdas jetzt Wartelistenanmeldungen im Apple App Store akzeptiert.
Image 2024 05 14T131932.965 1

Diese Woche stellte OpenAI sein neues hochmodernes KI-Modell vor: GPT-4o.

Es ist ein Biest – vorläufige Tests zeigen, dass es andere große Modelle in puncto Leistung in den Schatten stellt Basic Und Komplex prompte Anfragen.

3Yxuokmtu5U09Wwaskdk9Mz
über William Faith

Das „o“ in GPT-4o steht für omnida es von Anfang an darauf ausgelegt war, Echtzeit-Ein- und -Ausgaben über Audio, Text und Bilder oder eine beliebige Kombination davon zu unterstützen.

Dieser Ansatz ist gegenüber dem regulären chatgpt-4 optimiert, das immer noch leistungsstark ist, sich jedoch hauptsächlich auf textbasierte Interaktionen konzentriert. Im Gegensatz dazu ist GPT-4o darauf ausgelegt, Inhalte aus Text, Bildern und Tönen zu verstehen und zu generieren, was es zu einem vielseitigen Werkzeug für alle Arten von Anwendungen macht.

Darüber hinaus ist GPT-4o bei Sprachantworten schneller, genauer in nicht-englischen Sprachen und 50 % effizienter als sein Vorgängermodell. Diese Verbesserungen machen GPT-4o praktischer für alltägliche Anwendungsfälle und bieten im Grunde endlose persönliche und berufliche Möglichkeiten.

Image 2024 05 14T134933.190
über OpenAI

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie erstellen ein Skript, ein visuelles Storyboard und Audio-Hinweise für ein VR-Erlebnis – und das alles innerhalb der Dasselbe Plattform. Oder die Schaffung einer metaversalen Kunstinstallation, die auf visuelle und akustische Eingaben der Betrachter reagieren kann GPT-4o-API.

Siehe auch  75 Prozent der Mitarbeiter nutzen mittlerweile KI-Tools wie ChatGPT, um die Einstellung von Mitarbeitern zu reduzieren

Eines der aufregendsten Dinge von GPT-4o ist natürlich, dass zum ersten Mal ein bahnbrechendes KI-Modell wie dieses für jedermann kostenlos zum Ausprobieren verfügbar ist, ohne dass ein Premium-Abonnement für ChatGPT erforderlich ist. Wie OpenAI gestern in seiner Ankündigung feststellte:

Die Text- und Bildfunktionen von GPT-4o werden ab heute in ChatGPT eingeführt. Wir stellen GPT-4o im kostenlosen Kontingent und für Plus-Benutzer mit bis zu 5-mal höheren Nachrichtenlimits zur Verfügung. Wir werden in den kommenden Wochen eine neue Version des Sprachmodus mit GPT-4o in der Alpha-Version von ChatGPT Plus einführen.“

Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, das neue GPT-4o-Modell auszuprobieren, besuchen Sie uns chatgpt.commelden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto und prüfen Sie dann, ob es Ihnen im Dropdown-Menü „Modelle“ bereits zur Verfügung steht, etwa so:

Hn4Fedugvbq64Aa5Zuojpnmmok5Udhcyfvtk8Exv3Gm85X59Kccjqsev Vtre2Wruxlctekg Vxlhkgecvmvil Yk1Biuatjb6Jriv2A4T1Qcmtuvnebivnjy9Nh5Ztshcipkj40Dcuqk6Fw75Wi6E
über ChatGPT

Denken Sie daran, dass die vollständigen Sprach- und Videofunktionen von GPT-4o zur Verfügung stehen sind noch nicht für alle verfügbaraber diese werden in naher Zukunft kommen.

Lassen Sie sich in der Zwischenzeit als Gratis- oder Premium-Benutzer inspirieren und experimentieren Sie, denn Sie möchten sich selbst von dieser Leistungsfähigkeit überzeugen. Schauen Sie sich auch unbedingt einige der neuen Demovideos an, um einen besseren Eindruck davon zu bekommen, was dieses beeindruckende Modell in Zukunft zu bieten hat:


Image 2024 04 09T175708.591

Masseneinführung tokengesteuerter Technologien. Mit Mantle Network – einem Ethereum-Rollup, Mantle Treasury und einer von Token-Inhabern verwalteten Roadmap für Produkte und Initiativen.

Image 2024 05 14T130537.401

Solange es weiterhin coole Spiele auf Redstone gibt, werde ich sie weiterhin hervorheben!

Das Neueste ist Wörter3, das heute gerade auf dem neuen L2 debütierte. Erstellt von Kleines Gehirnder Titel ist wie „Scrabble, onchain, on an infinite board.“

Siehe auch  ChatGPT spricht jetzt!

Die Idee? Sammeln Sie Briefe zu einem dynamischen Preis, der je nach Nachfrage variiert, und spenden Sie so Geld in den Topf. Sammeln Sie dann Punkte, indem Sie Wörter bilden oder andere Ihre Wörter ergänzen lassen.

Sobald Sie einige Punkte angesammelt haben, können Sie sich diese auszahlen lassen, wann immer Sie möchten, und das Spiel wird endlos so weitergehen, alles komplett in der Kette!

Es ist ein großartiges Experiment. Wenn Sie also mitmachen oder mitmachen möchten, können Sie gerne den Fortschritt des Spiels verfolgen und sich mit anderen Spielern im Spiel vernetzen Words3-Kanal auf Warpcast.

Image 2024 05 14T124430.323

3DNS ist ein neuartiger On-Chain-Domain-Registrar, der sowohl mit Web2 als auch Web3 kompatibel ist.

Mit anderen Worten? Damit können Sie herkömmliche Domänen in die Kette einbinden, um sie zu handeln, in Apps zu verwenden oder sie gezielter zu verwalten. Zu den unterstützten TLDs gehören .com, .io, .xyz und mehr.

Insbesondere werden bei 3DNS registrierte oder übertragene Domains zu NFTs in Ihrem Wallet, gesichert durch Ihren privaten Schlüssel und Ethereum über Optimism L2. Dieser Ansatz bietet den Benutzern bessere Liquiditätsoptionen und einfachere Überweisungen.

Darüber hinaus bedeutet das selbstverwaltende Design, dass die Plattform Ihnen auch dabei helfen kann, Domain-Hacking zu verhindern, da sie Domains hinter privaten Schlüsseln sichert und so das Risiko minimiert. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr zu erfahren, sollten Sie unbedingt die Seite erkunden 3DNS-FAQ Und Dokumente!

5/5 - (453 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein