OpenAIdie Muttergesellschaft von chatgpt und andere Tools der künstlichen Intelligenz (KI), ChatGPT 4 offiziell eingeführt über seine Website der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die neue Version des KI-gestützten Chatbots ist im Vergleich zum Vorgänger ChatGPT 3.5 fortschrittlicher, macht weniger Fehler und bietet Benutzern mehr Funktionen.

Microsoft Corp MSFT wird investiert in undapple-macs-ahead-o” class=”link-XnzAKBML icon-XnzAKBML”> besitzt einen Teil von OpenAI. Die schnelle Einführung von KI-Produkten und -Tools hat Aktien wie folgt beflügelt NVIDIA Corp NvidiaNVDA, Alphabet Inc AlphabetGOOGL und andere sind in den letzten zwei Jahren gestiegen.

Lesen Sie auch: Was passiert mit den Reddit-Aktien am Freitag im Anschluss an die OpenAI-Partnerschaft?

Hier sind fünf der besten Funktionen von ChatGPT 4:

  • Möglichkeit zum Hochladen von Bildern und anderen Dateien: ChatGPT 3.5 war auf reine Texteingaben von Benutzern beschränkt. Mit ChatGPT 4 können Benutzer jedoch Bilder und andere Dateitypen hochladen. ChatGPT kann Bilder entschlüsseln und beschreiben, was sie sind. Dies könnte besonders für Menschen mit eingeschränkter Sehkraft nützlich sein.
  • Internetsuche in Echtzeit: Das neue ChatGPT kann das Internet in Echtzeit durchsuchen, um Benutzern aktuelle Antworten zu geben. Bisher war ChatGPT auf Informationen ab einem bestimmten Datum beschränkt und konnte daher keine Antworten in Echtzeit geben. Jetzt können Sie auf der Website aktuelle Informationen erhalten, beispielsweise „Wer gewinnt derzeit die PGA-Meisterschaft“ und mehr.
  • Komplexe Problemlösung: Die neueste Version von ChatGPT ist in ihren Problemlösungsfähigkeiten im Vergleich zu früheren Modellen viel weiter fortgeschritten. Tatsächlich punktete das neueste ChatGPT im 90. Perzentil der Anwaltsprüfung, während ChatGPT 3.5 im 10. Perzentil punktete.
  • Weniger Halluzinationen und Fehler: ChatGPT 4 macht weniger Fehler und erzeugt weniger Halluzinationen oder Fälle, in denen die KI etwas erfindet, um die Frage eines Benutzers zu beantworten. „GPT-4 wurde verfeinert, um sachliche Ungenauigkeiten zu reduzieren und zuverlässigere Informationen bereitzustellen“, so das Unternehmen.
  • Mehr menschenähnliche Interaktionen: Mit der neueren Version von ChatGPT hat OpenAI versucht, menschenähnlichere Interaktionen zu schaffen. Das Tool kann jetzt auch den Tonfall und die Schlussfolgerungen menschlicher Benutzer besser erfassen. „GPT-4 ermöglicht natürlichere und flüssigere Gespräche, wodurch sich Interaktionen eher wie Gespräche mit einem Menschen anfühlen“, sagte Open AI.
Siehe auch  ChatGPT behauptet, dass für Solana im Jahr 2024 800 US-Dollar auf dem Plan stehen könnten

Jetzt lesen: Reddits Einbindung von ChatGPT löst IBM Watson-Fiasko aus Déjà Vu: Ein „Rezept für eine Katastrophe“?

© 2024 Benzinga.com. Benzinga bietet keine Anlageberatung an. Alle Rechte vorbehalten.

5/5 - (243 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein