chatgpt feature”>
Sabrina Ortiz/ZDNET

Bei seinem Spring Update-Event hat OpenAI endlich einen der größten Schwachpunkte von ChatGPT angesprochen – die Wissenslücke. Jetzt können sowohl zahlende als auch kostenlose Benutzer ChatGPT ihre Antworten über die Browse-Funktion aus dem Internet abrufen lassen, sodass der Chatbot die aktuellsten Informationen erhält.

Außerdem: OpenAI hat ChatGPT-Benutzern gerade kostenloses Browsen, Datenanalyse und mehr gegeben

Einer der größten Vorteile der Browse-Funktion ist, dass ChatGPT im Internet nach aktuellen Ereignissen suchen kann, was die kostenlose Version bisher nicht konnte. Ich habe dem Chatbot beispielsweise die aktuelle Frage gestellt: „Wie ist das Wetter in NYC?“ ChatGPT fand die Antwort, indem es fünf Websites besuchte, wie unten zu sehen ist.

Screenshot Des Kostenlosen Surfens Im Internet Mit Chatgpt
Screenshot von Sabrina Ortiz/ZDNET

Ein weiterer großer Vorteil, der auch im obigen Bild zu sehen ist, besteht darin, dass ChatGPT, wenn es die Durchsuchen-Funktion verwendet, Links zu den Websites einschließt, von denen es seine Antwort bezogen hat. Dies ist besonders wichtig für Benutzer, die die Informationen überprüfen möchten, insbesondere da generative KI-Tools wie ChatGPT anfällig für Halluzinationen sind.

Der Einstieg ist einfach, kann aber beim ersten Besuch der ChatGPT-Oberfläche verwirrend sein, da es keine offensichtliche Sucheinstellung gibt, die Sie einfach aktivieren können. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte und Sie können in Sekundenschnelle loslegen.

1. Melden Sie sich bei ChatGPT an

Obwohl OpenAI es Benutzern ermöglicht hat, auf ChatGPT zuzugreifen, ohne sich anzumelden, müssen Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, wenn Sie auf bestimmte Vorteile wie GPT-4o und alle seine erweiterten Funktionen – einschließlich Durchsuchen, Sehen, Datenanalyse, Datei-Uploads und GPTs – zugreifen möchten.

Siehe auch  Die Klasse nutzt ChatGPT und TikTok, um Kampagnen zur Aufklärung über Krankheiten zu erstellen

Außerdem: So verwenden Sie ChatGPT, um Diagramme und Tabellen mit erweiterter Datenanalyse zu erstellen

Das Erstellen eines Kontos ist einfach. Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können auf der Anmeldeseite ein OpenAI-Konto erstellen oder sich mit Ihrem vorhandenen google– oder Microsoft-Konto anmelden. Ich denke, letzteres ist die einfachste Option.

2. Stellen Sie eine Frage zu aktuellen Ereignissen

Um die Suchfunktion zu aktivieren, müssen Sie keine Einstellung aktivieren. Es ist viel einfacher! Alles, was Sie tun müssen, ist, um es mit den Worten von OpenAI auszudrücken, „eine Frage im Chat zu stellen, die die Verwendung der Suchfunktion erfordert.“

Außerdem: ChatGPT vs. Copilot: Welcher KI-Chatbot ist besser für Sie?

Meiner Erfahrung nach bedeutet dies, dass die Suchfunktion automatisch aktiviert wird, wenn Sie dem Chatbot eine Frage zu aktuellen Ereignissen stellen. Als ich ChatGPT beispielsweise fragte: „Wer ist derzeit Präsident der Vereinigten Staaten?“, wurde die Suchfunktion automatisch aktiviert, um das Web nach der Antwort zu indizieren.

Das ist es! Viel Spaß beim Surfen im ChatGPT-Web!

5/5 - (341 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein