ENTSCHLÜSSELUNG – Das Unternehmen könnte auf eine installierte Basis von Hunderten Millionen Produkten zugreifen. Diese Allianz beunruhigt Microsoft, den Hauptaktionär des amerikanischen Konzerns.

Es war ein offenes Geheimnis, aber die Anwesenheit von Sam Altman, dem Chef von OpenAI, an diesem Montag in Cupertino zerstreute endlich alle Zweifel. Während seiner Konferenz, auf der es seine KI-Strategie vorstellte, bestätigte apple seine Absicht, mit dem Juwel der generativen künstlichen Intelligenz zusammenzuarbeiten. Der berühmte chatgpt-Konversationsroboter wird in Apples Betriebssystem iOS und insbesondere über Siri integriert.

Der Sprachassistent von Apple profitiert bereits von einer Überarbeitung dank Apple-Technologien, die es ihm ermöglichen, die ihm gegebenen Anweisungen besser zu verstehen. Die mit ChatGPT bereitgestellte kostenlose Option bietet Antworten auf andere Arten von Fragen. « Für Aufgaben, die spezifisches Fachwissen oder umfassende Weltkenntnisse erfordern, gibt es nützliche KI-Tools. Sie sollten in der Lage sein, diese externen Modelle zu verwenden, ohne zwischen Tools jonglieren zu müssen. Deshalb haben wir sie in Ihr Erlebnis integriert »rechtfertigte Craig während der Konferenz…

iphone, OpenAI s\u2019ouvre un gigantesque march\u00e9_567","event":"customEventSPE"}” data-module=”fig-paragraph-with-paywall” data-context=”was @visible”>

Dieser Artikel ist Abonnenten vorbehalten. Sie haben noch 74 % zu entdecken.

Blitzangebot

1€ pro Monat für 3 Monate. Ohne Verpflichtung.

Bereits abonniert? Anmeldung

5/5 - (396 votes)
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein