Anzeige

Als ich beim Aufbau der ersten Myspace-Seiten bei Sony Music für Künstler wie John Legend und Killer Mike als Teil des Social-Media-Teams (oder „Grassroots-Marketing“-Team, wie es 2005 genannt wurde) mitgeholfen habe, wusste ich, dass wir am Anfang eines Majors standen Veränderung in der Entwicklung von Künstlergemeinschaften – und Gemeinschaften aller Art –.

Die Frage im 550 Madison, dem damaligen Hauptsitz von Sony Music and Technology in Manhattan, verlagerte sich schnell von „Sollten wir Zielseiten von Drittanbietern haben?“. wie Myspace-Seiten zu „Wie können wir diese aufstrebenden neuen Kräfte im Fandom und Künstler- und Fan-Engagement maximieren?“

Damals machten wir uns daran, die Frameworks von heute zu entwerfen und letztendlich aufzubauen, die von Unternehmen wie Netflix, Spotify und VEVO demonstriert werden, und uns mit den nuancierten und manchmal konkurrierenden Kräften der entstehenden digitalen Landschaft auseinanderzusetzen.

Ich erinnere mich an den „ersten Kontakt“ mit Bloggern im Namen der Hip-Hop- und R&B-Abteilung von Sony. Bevor ich ankam, gewannen aufstrebende Medienplattformen wie All Hip Hop, HipHopDX und Perez Hilton als Teil der Blogosphäre an Popularität – aber sie hatten keine Beziehung zu einem der größten Medienunternehmen der Welt.

Wer hätte gedacht, dass sich aus einer einfachen HTML-Zeichenfolge, einer „Top-Acht“-Freundesliste und einigen kitschigen Grafiken ein dezentralisiertes Ökosystem aus Kryptowährung, Blockchain und Metaverse-basierten Communities entwickeln würde. In einem gefühlten Augenblick haben wir uns von einfachen interaktiven Online- oder „Web 2.0“-Plattformen wie Myspace und Facebook zu den Anfängen vollständig immersiver, dezentralisierter virtueller Gemeinschaften entwickelt.

Da uns Plattformen wie Spatial, Morpheus und CEEK VR immer näher an das „Ready Player One“-Metaversum heranrücken, ist es für jemanden wie mich mit einem Hintergrund im Investmentbanking unmöglich, das zyklische 20-Jahres-Muster nicht zu erkennen. Die ganze Welt erlebt eine kollektive digitale Transformation bis hin zu unseren Molekülen, während große geopolitische Verschiebungen auf dem Spiel stehen. Es ist fast identisch mit den frühen 2000er Jahren nach dem 11. September.

See also  „Ärzte sollten ihre Denkweise ändern, um sich auf den Metaverse-Sturm vorzubereiten“

In naher Zukunft, glaube ich, werden unsere Online-Identitäten dies tun sein unsere Identitäten. Unsere Avatare sind bereits unsere Art, uns einem ständig wachsenden Segment unserer global-lokalen Gesellschaft gegenüber auszudrücken.

Dank fortschrittlicher Wirtschaftsgesetze werden dezentrale autonome Organisationen, kurz DAOs, gegründet und erstmals mit LLCs und damit dem traditionellen Bankensystem verbunden. Wie wir bei Constitution DAO gesehen haben, kann dieses System der Unternehmensführung und Gemeinschaftsentwicklung ein äußerst mächtiges Instrument und eine Methode sein, um finanzielle Ressourcen zu fördern.

Community bedeutet nicht nur, an Webinaren teilzunehmen oder in Clubhouse-Räumen zu chatten. Die Bitcoin-Community hat beschlossen, mit ihren Ressourcen abzustimmen, indem sie „Clean Bitcoin“-Bergbauunternehmen wie Gryphon Digital Mining unterstützt. Die Kunden, Aktionäre und Investoren von Gryphon stimmen mit Herz, Geldbeutel und Verstand ab.

Ein weiteres Beispiel ist die COP26, die mit Spannung erwartete globale Klimakonferenz der Vereinten Nationen, die eine der bedeutendsten persönlichen Veranstaltungen der Covid-Ära durchführte. Um der Klimapolitik den Weg zu ebnen, versammelten sich trotz des Covid-Risikos Tausende in Glasgow, um auf das gemeinsame Schicksal unseres Planeten hinzuarbeiten.

Obwohl einige von dem Ergebnis enttäuscht waren, ermöglichte es echten Superhelden-Gemeinschaften, sich zu versammeln. Dazu gehören Veranstaltungen und Gruppen wie die People Environment Achievement Awards, die die fortschrittlichsten Klimaunternehmer der Welt hervorhoben.

Dann gibt es Investmentfonds wie Commerce Ventures und Eniac Ventures, die Newsletter, Social Audio wie Twitter und Clubhouse sowie persönliche Veranstaltungen nutzen, um mit Unternehmern auf dem neuesten Stand in Kontakt zu treten.

In naher Zukunft könnten Gemeinschaften in jeden Aspekt Ihres täglichen Lebens eingebaut werden. Aber die Kernprinzipien Transparenz, Authentizität und Kreativität werden weiterhin das Engagement der Community vorantreiben, unabhängig davon, ob dies auf Myspace, im Metaverse, im Web 4.0 oder darüber hinaus geschieht.

See also  Zu den Beauty-Tech-2022-Trends von Mintel gehören Metaverse, NFTs, Blockchain und Geräteinnovation

Kwasi Amaning Asare ist Mitbegründer, Chief Marketing Officer und Vorstandsmitglied von ESAIYO.

⬅ Bewerten Sie post
Anzeige

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here