Nachdem er die Kinos in ganz Japan und Teilen Südostasiens dominiert hatte, der erfolgreichste Film in der Geschichte von One Piece, One Piece Film Redist endlich in den Vereinigten Staaten gelandet.

Toei Animation hat bei der Werbung für den Anime-Film alles gegeben und dafür gesorgt, dass er in der Stadt, die niemals schläft, ein Zeichen setzt.

Am 8. Oktober Ein Stück übernahm Dutzende von digitalen Werbetafeln am Times Square in Manhattan, New York City. Die kurze Präsentation ließ die Teilnehmer und in New York ansässigen Fans vor Freude schreien, nachdem sie gesehen hatten, wie ihre Lieblingsfiguren auf den riesigen LED-Bildschirmen zum Leben erweckt wurden.



One Piece Film Red erobert den New Yorker Times Square und begeistert Anime-Fans und Touristen gleichermaßen

Um Whitebeards berühmte letzte Worte zu zitieren: „The One Piece is real“, und es ist in Manhattan!

Tausende von Touristen versammelten sich am Times Square, um den seltenen Anblick einer Anime-Franchise zu erleben, die mehrere digitale Zeichen im Big Apple erobert. Gut zwei Minuten lang standen One Piece-Fans da und starrten ehrfürchtig zu Eiichiro Odas Kreationen beleuchtete die Bildschirme von Midtown Manhattan.

Die Präsentation begann mit einer kurzen Montage der wichtigsten Handlungsbögen aus der Anime-Serie, nämlich dem Marineford-Bogen, dem Fish-Man-Island-Bogen, dem Punk-Hazard-Bogen, dem Dressrosa-Bogen, dem Whole-Cake-Island-Bogen und das neueste, Wano Country Arc.

Unmittelbar darauf folgte eine Präsentation der ikonischsten One Piece-Fahndungsplakate, wobei der Protagonist und Kapitän der Strohhutpiraten, Monkey D. Luffy, den zentralen Bildschirm des 25-stöckigen One Times Square-Gebäudes übernahm.

Der Rest der Crew erschien auch einer nach dem anderen in ihren One Piece Film Red-Outfits.

Siehe auch  Der Schöpfer von My Hero Academia weiß eines mit Sicherheit über das Ende der Serie

Die Menge tobte, als Shanks, der Chef der Rothaarpiraten, auf den digitalen Werbetafeln auftauchte. Seinem Auftritt folgte seine Tochter und eine der Protagonistinnen des Films, Uta.

Sehen Sie sich unten die vollständige Übernahme des New York Times Square an.



One Piece Film Red folgt Shanks, einem der Vier Kaiser und Luffys Kindheitsheld. Es stellt auch Shanks’ Tochter Uta vor, eine neue Figur in der Franchise, die als „die größte Diva der Welt“ bezeichnet wird.

Der Film brach bei seiner Premiere in Japan im August Rekorde und spielte in nur 10 Tagen über 48 Millionen US-Dollar ein der erfolgreichste One Piece-Film aller Zeiten. Aufbauend auf seinem massiven Erfolg tat sich Toei Animation mit zusammen Bekleidungsmarke Uniqlo und Uhrenfirma Solvil et Titus um den Fans offizielles Film-Merchandise zu bringen.

One Piece Film Red erscheint am 4. November in den US-Kinos bundesweit.


Folgen ONE Esports auf Facebook für mehr Anime-News.

WEITERLESEN: Du hast One Piece Red gesehen, wie wäre es jetzt mit einer echten Uhr?

⬅ Bewerten Sie post
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein