Meine Heldenakademie hat mit der neuesten Folge der Serie endlich Dabis wahre Identität im Anime enthüllt, und die abschließende Themensequenz von Staffel 6 hat tatsächlich einige überraschende Änderungen erhalten, um die großen Enthüllungen des feurigen Bösewichts zu feiern! Der Höhepunkt des Paranormal Liberation Front War-Bogens explodiert nun mit den neuesten Episoden der sechsten Staffel, und es gibt noch einige wichtige Ereignisse, die passieren müssen, bevor der Kampf zwischen den Helden und Schurken zu Ende gehen kann. Der größte von ihnen war Dabi, der während der ersten Hälfte dieser Saison einen geheimen Plan für Endeavour vorbereitet hatte.

Ähnlich wie bei einigen der größten Ereignisse, die bisher in der sechsten Staffel stattgefunden haben, wird die abschließende Themensequenz in der neuesten Folge geändert, um eine große Veränderung des Status quo widerzuspiegeln. Als Dabi Endeavour und Shoto Todoroki in einem großartigen Moment vor der Welt offiziell enthüllte, dass er tatsächlich das lange verlorene und für tot gehaltene Mitglied ihrer Familie, Toya, ist, sorgte das Endthema dafür, dies zu festigen, indem es genau das widerspiegelte einige glatte neue Szenen. Schauen Sie sich die neue Version des Endes unten an, wie von Crunchyroll geteilt:

YouTube Video

Wie ändert sich das Ende von My Hero Academia für Dabi?

Folge 124 von Meine Heldenakademie sah, wie Dabi der Familie Todoroki offenbarte, dass er tatsächlich Toya war, von dem Endeavour dachte, dass er gestorben war, aber überraschenderweise überlebte. Es war etwas, worauf sich Dabi vorbereitet hatte, seit Endeavour zum Helden Nummer eins geworden war, und er wollte sicherstellen, dass er seine wahre Identität preisgab, wenn es seinen Vater und die anderen am meisten zermalmen würde. Jetzt, da er es geschafft hat, gibt es für den feurigen Schurken ab diesem Zeitpunkt kein Halten mehr.

Siehe auch  My Hero Academia Staffel 6 bringt einen zerstörerischen neuen Episodentitel

WEITERLESEN: My Hero Academia: Alles, was wir über Dabis geheime Identität wissen | My Hero Academia verschüttet die Bohnen über Dabis Identität

Die neue abschließende Themensequenz bietet nicht nur einen neuen Blick auf Dabi (der sein vollständig weißes Haar wie der Rest der Todoroki-Familie enthüllt hat), sondern auch einen zärtlichen Blick auf den jungen Toya, der glücklich seine feurige Eigenart beim Training mit seinem einsetzt Vater als Kind. Es ist eine einzigartige Note für das Ende, und jetzt geht es nur noch darum, zu beobachten, was der wilde Bösewicht als nächstes kochen könnte.

Was haltet ihr von diesen mit Dabi gefüllten Änderungen? Meine Heldenakademie‘s neueste Ending-Theme-Sequenz? Teilen Sie uns Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren mit! Sie können sich sogar direkt an mich wenden, wenn es um Animationen und andere coole Sachen geht @Valdezology auf Twitter!

⬅ Bewerten Sie post
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein