Anzeige
Android-Telefone mit wütendem Emoji.
Justin Duino / How-to-Geek

Android-Telefone sind großartig, aber wie alle anderen Gadgets haben sie ihren gerechten Anteil an Problemen. Es gibt einige Probleme, auf die die meisten Android-Benutzer irgendwann stoßen werden. Wir zeigen Ihnen einige Korrekturen für diese häufigen Probleme, unabhängig davon, ob Sie ein Samsung Galaxy-Gerät, ein Google Pixel oder etwas anderes verwenden.

Ungewöhnlicher Batterieverbrauch

Batteriestatistik.

Die Akkulaufzeit ist etwas, das Sie wahrscheinlich genau im Auge behalten, daher ist es sehr auffällig, wenn Ihr Android-Telefon schneller als gewöhnlich entladen wird. Es gibt eine Reihe von Dingen, die dies verursachen können, aber es hat normalerweise mit Apps zu tun.

Die einfachste Lösung für den Batterieverbrauch – und die meisten Probleme – besteht darin, Ihr Telefon neu zu starten. Manchmal werden die Dinge einfach wackelig und müssen neu gestartet werden. Es ist einfacher, Ihr Telefon neu zu starten, als zu versuchen, den genauen Schuldigen zu finden.

Als nächstes sollten Sie versuchen, Ihre Apps zu aktualisieren. Es könnte ein Problem mit einer App geben, für die der Entwickler bereits einen Fix herausgegeben hat. Gehen Sie zum Play Store und stellen Sie sicher, dass alle Ihre Apps auf dem neuesten Stand sind. Dies ist im Allgemeinen eine gute Praxis.

Wenn Ihr Telefon alt ist, verschlechtert sich der Akku möglicherweise schneller. Sie können den Batteriezustand überprüfen, um zu sehen, wo er steht.

VERBUNDEN: So überprüfen Sie den Batteriezustand auf Android

Wi-Fi-Trennung

Es gibt nichts Ärgerlicheres, als zu versuchen, Ihr Telefon zu benutzen, und die Wi-Fi-Verbindung bleibt nicht bestehen. In dieser Situation gibt es drei mögliche Schuldige: Ihr Telefon, Router oder die Internetverbindung selbst.

Siehe auch  So entfernen Sie Empfehlungen auf Amazon Fire-Tablets

Wir haben eine Reihe von Dingen hervorgehoben, die Sie versuchen können, um zu verhindern, dass Ihr Telefon die Verbindung zum WLAN trennt. Wenn keines dieser Dinge funktioniert, besteht der letzte Ausweg darin, die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Telefon zurückzusetzen.

  • Google-Pixel: Einstellungen > System > Erweitert > Optionen zurücksetzen > WLAN, Mobil und Bluetooth zurücksetzen.
  • Samsung Galaxy: Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

VERBUNDEN: Warum trennt mein Telefon ständig die Verbindung zum WLAN?

Telefon friert ein

Samsung Neustartschlüssel
Samsung

Wenn Sie ein Smartphone für längere Zeit verwendet haben – iPhone oder Android – ist es wahrscheinlich eingefroren oder aus unbekannten Gründen extrem verzögert. Es passiert. Normalerweise löst ein einfacher Neustart das Problem.

Es ist jedoch nicht so einfach, wenn Ihr Telefon nicht reagiert. Die gute Nachricht ist, dass es normalerweise einfach ist, einen Neustart mit einer Tastenkombination zu erzwingen. Bei den meisten Android-Geräten bedeutet dies, dass Sie die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt halten, bis das Telefon neu gestartet wird. Dadurch wird nichts vom Telefon gelöscht.

VERBUNDEN: So erzwingen Sie den Neustart eines Android-Telefons, wenn es nicht reagiert

App stürzt ständig ab

Klopfen "Stopp erzwingen."

Was ist, wenn das Problem bei einer bestimmten App liegt? Es kommt sehr häufig vor, dass Apps gelegentlich abstürzen oder nicht mehr reagieren. So wie Sie den Neustart Ihres Telefons erzwingen können, können Sie auch den Neustart einer App erzwingen.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Die einfachste Methode besteht darin, das Menü „Zuletzt verwendete Apps“ zu öffnen und die fehlerhafte App vom Bildschirm zu wischen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, können Sie in die Systemeinstellungen gehen und die App „Schließen erzwingen“. Das erzwungene Schließen einer App behebt fast immer kleine Probleme.

Siehe auch  So aktivieren oder deaktivieren Sie Bluetooth auf Android

VERBUNDEN: So schließen Sie Apps auf einem Android-Gerät

Ladegerät funktioniert nicht

Ein ziemlich großes Problem, das gelegentlich auftreten kann, ist, wenn Ihr Android-Telefon das Aufladen zu verweigern scheint. Wenn dies passiert, hängt es normalerweise mit dem Ladeanschluss oder -kabel zusammen, nicht mit dem kabellosen Laden.

Stellen Sie zunächst sicher, dass es nicht nur das Kabel ist, sondern überprüfen Sie es mit anderen Kabeln und Ladegeräten. Wenn es immer noch nicht funktioniert, untersuchen Sie den Ladeanschluss auf Schmutz, der die Verbindung stören könnte. Lädt immer noch nicht? Es könnte ein Wasserschaden oder einfach ein defekter Ladeanschluss sein.

Im Falle eines fehlerhaften Ladeanschlusses sollten Sie sich an den Hersteller wenden, um einen Ersatz zu erhalten. Gelegentlich passiert dies bei Geräten, wenn sie älter werden. Wenn das Problem jedoch wasserbedingt ist, wird die Garantie möglicherweise nicht eingehalten.

VERBUNDEN: Warum wird mein Telefon nicht aufgeladen? 5 Korrekturen zum Ausprobieren


Die Verwendung jeglicher Art von Gadget bedeutet, sich mit dem gelegentlichen Problem auseinanderzusetzen. Einige sind ärgerlicher als andere, aber normalerweise gibt es eine Lösung. Eine vertrauenswürdige Websuche nach Ihrem Problem und dem Gerätenamen kann Lösungen zum Ausprobieren hervorbringen.

⬅ Bewerten Sie post
Anzeige
Vorheriger ArtikelKönnen Sie immer noch Fortnite-Konten zusammenführen?
Nächster ArtikelSo erhalten Sie legendäre Waffen in Fortnite

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein