Deutschland wird solche Entscheidungen weiterhin von Fall zu Fall treffen. Darüber hinaus möchte es den Vereinigten Staaten nicht folgen, wenn es darum geht, Geräte von chinesischen Telekommunikationsgeräteherstellern wie Huawei vollständig zu verbieten.

Seit der Einmarsch Russlands in die Ukraine die Abhängigkeit der deutschen Wirtschaft von Russland im Energiebereich aufgedeckt und die politischen Entscheidungsträger über eine ähnliche Abhängigkeit von China beim Handel besorgt gemacht hat, ist Berlins Beziehung zu Peking auf den Prüfstand gestellt worden.

Nachdem die US Federal Communications Commission neue Gerätelizenzen von Huawei und ZTE verboten hat, weil sie ein „untragbares Risiko“ für die nationale Sicherheit der USA darstellen, steht Deutschland unter außerordentlichem Druck, gegen Chinas Hersteller von Telekommunikationsgeräten vorzugehen.

Die Verwendung von Komponenten aus bestimmten Staaten sollte einer genaueren Prüfung unterzogen werden. Der Bericht wurde in a gesehen Deutsch Strategiepapier des Wirtschaftsministeriums am Donnerstag bei Reuters eingesehen.

Die Studie weist auf die deutsche Gesetzgebung aus dem Jahr 2020 hin, die den Anbietern von Telekommunikationsausrüstung strenge Anforderungen für Netzwerke der fünften Generation wie z Huawei.

Wenn Anbieter nach dieser Verordnung falsche Angaben machen, sich weigern, bei Sicherheitsüberprüfungen mitzuarbeiten oder Schwachstellen nicht melden oder unverzüglich beheben, können diese Anbieter verboten und für unzuverlässig erklärt werden.

Huawei

Das 104-seitige Strategiedokument empfiehlt, einen Schritt weiter zu gehen und ein Verbot von Teilen und Waren zu ermöglichen, die von Zulieferern in autoritären Regierungen für Telekommunikation und IT sowie für andere wichtige Infrastrukturen wie Transport oder die Lieferung von Wasser und Lebensmitteln hergestellt werden.

Huawei setzt auf konstruktives und informationsbasiertes Engagement

Am Freitag sagte Huawei einem Nachrichtenpanel, dass es auf ein konstruktives und informationsorientiertes Engagement setze, als es gefragt wurde, ob es mit strengeren Vorschriften oder einem Verbot in Deutschland oder der Europäischen Union rechne.

Siehe auch  Samsung Ads UK arbeitet mit Experian zusammen

„Die sichere Nutzung von Netzwerken ist unabhängig vom Herkunftsland eines Anbieters und kann nur durch die Anwendung globaler Standards in der internationalen Zusammenarbeit zwischen Industrie und Regulierungsbehörden gewährleistet werden“, sagte Huawei.

Laut Michael McCaul, dem ranghöchsten Republikaner im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des US-Repräsentantenhauses, gefährdet Deutschlands Haltung zu Huawei in seiner Entscheidung zu Huawei „seine eigene nationale Sicherheit und die Europas“. „Berlin hat nicht aus ihrer Abhängigkeit von Russland für Energie gelernt, und sie machen den gleichen Fehler, indem sie China Zugang zu seiner Telekommunikation gewähren.“

Die deutsche diplomatische Vertretung in Washington lehnte eine Stellungnahme ab.

Meng Wanzhou, eine Führungskraft von Huawei, wurde am Freitag vom US-Justizministerium von allen Anklagen freigesprochen, nachdem sie wegen des Verdachts der Verletzung von US-Sanktionen gegen den Iran über drei Jahre in Kanada inhaftiert war. Meng wurde 2021 freigelassen, nachdem er mit den US-Behörden eine Vereinbarung über eine aufgeschobene Strafverfolgung ausgehandelt hatte.

⬅ Bewerten Sie post
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein