chatgpt verwendeten Stimmen entfernen, die der Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson (rechts) zu ähnlich sind.” title=”OpenAI wird eine der von ChatGPT verwendeten Stimmen entfernen, die der Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson (rechts) zu ähnlich sind.”/>
OpenAI wird eine der von ChatGPT verwendeten Stimmen entfernen, die der Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson (rechts) zu ähnlich sind.

OpenAI wird eine der von ChatGPT verwendeten Stimmen entfernen, die der Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson (rechts) zu ähnlich sind.

TECHNOLOGIE – Zu nah an einer sehr berühmten Stimme. Das amerikanische Unternehmen Open Ai hat angekündigt, eine der Stimmen aus seiner ChatGPT-Software zu entfernen. „Wir arbeiten daran, die Nutzung von Sky zu pausieren“ erklärte sie auf X (ehemals Twitter). Diese Ankündigung folgt auf zahlreiche Reaktionen von Internetnutzern, denen seltsame Ähnlichkeiten zwischen den Stimmen aufgefallen sind ” Himmel “ des Konversationsroboters, der künstliche Intelligenz nutzt, und dem von Scarlett Johansson.

Eine solche Ähnlichkeit ist umso rätselhafter, als die amerikanische Schauspielerin vor allem für ihre Interpretation einer künstlichen Intelligenzstimme im Film bekannt ist Ihr, veröffentlicht im Jahr 2014. In diesem Science-Fiction-Spielfilm trifft die Hauptfigur Theodore Twombly (gespielt von Joaquin Phoenix), mitten in der Scheidung von seiner Frau, auf Samantha, eine Software für künstliche Intelligenz, in die er sich nach und nach verliebt.

Angesichts dieser Parallele versicherte Open Ai in einer Pressemitteilung, die am Sonntag, dem 19. Mai, auf seiner Website veröffentlicht wurde „Skys Stimme ist keine Nachahmung von Scarlett Johansson, sondern die einer anderen professionellen Schauspielerin, die ihre eigene natürliche Stimme verwendet.“nebenbei spezifizierend „Wir glauben, dass KI-Stimmen nicht absichtlich die charakteristische Stimme einer Berühmtheit imitieren sollten.“

Seit September 2023 hat ChatGPT fünf Stimmen: Breeze, Cove, Ember, Juniper und Sky. Diese Stimmen „wurden in einem umfangreichen fünfmonatigen Prozess, an dem professionelle Schauspieler, Talentagenturen, Casting-Direktoren und Branchenberater beteiligt waren, sorgfältig ausgewählt.“ Open Ai erklärt weiter.

Die Schauspielerin ihrerseits Schwarze Witwe, Lucy oder In der Übersetzung verloren reagierte nicht auf die Vergleiche zwischen seiner Stimme und der von Sky. Andererseits reichte sie im November 2023 Klage gegen ein Unternehmen ein, das künstliche Intelligenz nutzte, um ihre Stimme zu kopieren und für Werbung zu nutzen.

Siehe auch weiter Le HuffPost :

5/5 - (450 votes)
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein