Scarlett Johansson wirft OpenAI vor, ihre Stimme ohne Erlaubnis für Sprachassistenten zu verwenden, und die umstrittene <a href=chatgpt-Synchronisation wurde inzwischen deaktiviert” bad-src=”https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/AYW.3Nd4n3m7_PNhBPXCeQ–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTU0MA–/https://s.yimg.com/os/creatr-uploaded-images/2024-05/17ea0a80-173e-11ef-89e7-06a3ee49f237″ src=”https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/AYW.3Nd4n3m7_PNhBPXCeQ–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTU0MA–/https://s.yimg.com/os/creatr-uploaded-images/2024-05/17ea0a80-173e-11ef-89e7-06a3ee49f237″/>

Scarlett Johansson wirft OpenAI vor, ihre Stimme ohne Erlaubnis für Sprachassistenten zu verwenden, und die umstrittene ChatGPT-Synchronisation wurde inzwischen deaktiviert

Freunde, die den ChatGPT-Sprachassistenten verwenden, kommt Ihnen die Stimme von Sky bekannt vor? Viele Leute denken, sie sieht aus wie „Black Widow“ Scarlett Johansson, aber meiner Meinung nach hat OpenAI jetzt keine Genehmigung erhalten. „Letzten September bat mich Shison Coleman (CEO von OpenAI), das ChatGPT 4.0-System zu äußern. Er war der Meinung, dass ich damit eine Brücke zwischen Technologieunternehmen und kreativen Menschen schlagen könnte. Damit sich die Verbraucher nicht unwohl fühlen, wenn.“ Angesichts der großen Veränderungen, die Menschen und KI betreffen, hat er das Gefühl, dass meine Stimme den Menschen Trost spenden kann“, sagte Johnson.Stellungnahmeso geschrieben.

YouTube Video

„Nach sorgfältiger Überlegung lehnte ich die Anfrage aus persönlichen Gründen ab. Aber neun Monate später bemerkten meine Freunde, meine Familie und die Öffentlichkeit, dass das neueste Sky-System sehr nach mir klang“, sagte Johnson weiter, „als ich die Demonstration hörte.“ Ich war schockiert, wütend und ungläubig, dass Coleman eine Stimme verwenden würde, die meiner so sehr ähnelte. Selbst meine Verwandten, Freunde und die Medien konnten den Unterschied nicht erkennen.

„Herr Coleman hat sogar einen Beitrag zum Thema „Eine enge Beziehung zu einem Menschen aufgebaut“ gepostet.“ Johnson sagte: „Zwei Tage vor der Veröffentlichung von GPT-4o kontaktierte Herr Coleman meinen Agenten und hoffte, dass ich es mir noch einmal überlegen würde. Aber bevor wir kommunizierten, Aufgrund ihrer Reihe von Aktionen musste ich einen Anwalt bitten, zwei Briefe zu schreiben, in denen sie detailliert aufführten, wie sie Skys Stimme geschaffen hatten. Am Ende stimmte ich widerwillig zu Sky von der Plattform zu entfernen.“

YouTube Video

Tatsächlich ist Sky seit September 2023 eine der Sprachassistentenoptionen von ChatGPT. Aber mit der Veröffentlichung von GPT-4o hat ihre Bekanntheit stark zugenommen, und auch Colemans X-Artikel trug dazu bei, das Feuer anzuheizen. In einer Erklärung betonte OpenAI jedoch, dass Skys Stimme nicht von Johnson stamme. „Skys Stimme ist nicht die Stimme von Scarlett Johansson, und wir hatten nie vor, ihre Stimme zu imitieren. Wir hatten Skys Stimme bereits besetzt, bevor wir uns an Frau Johansson, eine andere professionelle Schauspielerin, wandten. Aber aus Respekt vor Frau Johnson haben wir die Verwendung von eingestellt.“ Skys Stimme in unseren Produkten, und wir entschuldigen uns dafür, dass wir nicht besser mit Frau Johnson kommunizieren können.“

Siehe auch  Wissenschaftler erklären, wie ChatGPT dabei helfen kann, Augenprobleme zu erkennen

weitere Inhalte:

Bleiben Sie mit den neuesten Technologienachrichten und Online-Shopping-Angeboten auf dem Laufenden und folgen Sie Yahoo Tech auf allen wichtigen sozialen Plattformen!

🎉📱 Tech Facebook:https://www.facebook.com/yahootechhk

🎉📱 Tech Instagram:https://www.instagram.com/yahootechhk/

🎉📱 Technische WhatsApp-Community:https://chat.whatsapp.com/Dg3fiiyYf3yG2mgts4Mii8

🎉📱 Tech WhatsApp-Kanal:https://whatsapp.com/channel/0029Va91dmR545urVCpQwq2D

5/5 - (243 votes)
Anzeige
Nina Weber
Nina Weber is a renowned Journalist, who worked for many German Newspaper's Tech coloumns like Die Zukunft, Handelsblatt. She is a contributing Journalist for futuriq.de. She works as a editor also as a fact checker for futuriq.de. Her Bachelor degree in Humanties with Major in Digital Anthropology gave her a solid background for journalism. Know more about her here.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein