Bei einigen Microsoft-Benutzern tritt ein Fehler auf AADSTS90100 beim Einloggen in ihre Microsoft-Kontenwie Outlook, Teams usw. Dieser Fehler tritt auf, wenn die Cookies und der Cache des Browsers beschädigt sind. In diesem Beitrag erfahren Sie, was Sie tun können, wenn Sie einen Microsoft-Kontofehler erhalten AADSTS90100, Login-Parameter ist leer oder ungültig.

Microsoft-Kontofehler Aadsts90100, Anmeldeparameter Ist Leer Oder Ungültig

Es tut uns leid, aber wir haben Probleme, Sie anzumelden. AADSTS90100: Der Anmeldeparameter ist leer oder ungültig.

Beheben Sie den Microsoft-Kontofehler AADSTS90100. Der Anmeldeparameter ist leer oder ungültig

Wenn du bekommst Microsoft-Kontofehler AADSTS90100 und Anmeldeparameter ist leer oder ungültigbefolgen Sie die unten aufgeführten Lösungen, um das Problem zu beheben.

  1. Browser-Cache und Cookies löschen
  2. Setzen Sie den Outlook-Cache zurück
  3. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück
  4. Melden Sie sich über das Internet oder eine App an
  5. Kontaktieren Sie Ihren Administrator

Bevor Sie beginnen, empfehlen wir Ihnen, Ihren PC und Router neu zu starten und es dann erneut zu versuchen, um zu prüfen, ob es funktioniert.

1]Browser-Cache und Cookies löschen

Leeren Sie Den Browser-Cache In Chrome

Sie können sich nicht anmelden, wenn der Cache Ihres Browsers beschädigt ist. Um dies zu bestätigen, empfehlen wir, Ihren Browser im InCognito- oder InPrivate-Modus zu verwenden. Öffnen Sie Ihren Browser einfach in diesem Modus und melden Sie sich an. Wenn Sie sich erfolgreich bei Ihrem MS-Konto angemeldet haben, müssen Sie den Browser-Cache leeren.

Siehe auch  Beste kostenlose VPN-Software für Windows 11/10 PC

Im Fall von Google Chrome.

  • Starten Sie Google Chrome.
  • Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie hier „Einstellungen“ aus dem Dropdown-Menü.
  • Unter dem Privatsphäre und Sicherheit Klicken Sie auf Browserdaten löschen
  • Ein Popup-Fenster wird angezeigt. Wählen Sie die Zeitspanne entsprechend Ihren Anforderungen (z. B. „Letzte Stunde“, „Letzte 24 Stunden“, „Gesamte Zeit“, um alle Daten zu löschen) und stellen Sie sicher, dass „Cookies und andere Sitedaten“ und „Zwischengespeicherte Bilder und Dateien“ aktiviert sind.
  • Klicken Sie abschließend auf das Daten löschen Taste.

Im Fall von Microsoft Edge:

  • Starten Sie Microsoft Edge.
  • Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf die drei horizontalen Punkte und wählen Sie „Einstellungen“.
  • Klicken Sie nun in der linken Seitenleiste auf das Datenschutz, Suche und Dienste Möglichkeit.
  • Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten und klicken Sie auf Zu löschende Elemente auswählen unter Browserdaten löschen.
  • Cookies und andere Websitedaten” Und “Zwischengespeicherte Bilder und Dateien” beide Optionen sollten aktiviert sein, und der Zeitraum sollte geändert werden auf Alle Zeit
  • Klicken Sie abschließend auf das Frei Jetzt Taste.

Versuchen Sie nach dem Löschen des Browser-Cache und der Cookies erneut, sich anzumelden.

2]Löschen Sie den Outlook- und Teams-Cache

Der Ausgewählte Dateityp Wird Von Dieser App Nicht Unterstützt.

Wenn Sie in Outlook denselben Fehler erhalten, löschen wir zur Behebung dieses Problems die Caches. Caches werden lokal auf Ihrem Computer gespeichert und unterscheiden sich von Ihren persönlichen Dateien und Anhängen.

Um den Outlook-Cache zurückzusetzen, befolgen Sie die vorgeschriebenen Schritte:

  1. Stellen Sie sicher, dass Microsoft Outlook geschlossen ist, bevor Sie fortfahren.
  2. Drücken Sie die Tasten Windows + R, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen.
  3. Typ %localappdata%\Microsoft\Outlook und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Dadurch wird der Outlook-Cache-Ordner geöffnet.
  5. Wählen Sie alle Dateien und Ordner aus und drücken Sie die Umschalt- und Entf-Taste, um sie dauerhaft zu löschen. Öffnen Sie Outlook nach dem Leeren des Caches erneut. Der Cache wird von Grund auf neu erstellt.
Siehe auch  So deaktivieren Sie die neue Firefox Print-Benutzeroberfläche unter Windows 11/10

Falls bei Ihnen in Teams ein Microsoft-Anmeldefehler auftritt, befolgen Sie die unten angegebenen Schritte, um den Teams-Cache zu leeren.

  1. Schließen Sie alle Teams-Instanzen über den Task-Manager.
  2. Drücken Sie Win + R und geben Sie ein %appdata%\Microsoft\Teams im Dialogfeld „Ausführen“.
  3. Wählen Sie nun Zwischenspeicher, Code-CacheUnd GPUCache-Ordner und löschen Sie sie. Wenn Sie mehrere Ordner gleichzeitig auswählen möchten, drücken Sie einfach Strg und wählen Sie sie dann aus.

Nachdem Sie diese Ordner gelöscht haben, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie dann, ob das Problem behoben ist.

3]Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Netzwerkeinstellungen Zurücksetzen

Dieser Fehler kann auch aufgrund von Netzwerkproblemen auftreten. Die Lösung für dieses Problem besteht daher darin, das Netzwerk zurückzusetzen. Wir tun dies, um sicherzustellen, dass keine Fehlkonfigurationen vorliegen, die den Anmeldevorgang behindern.

Um die Netzwerkeinstellungen in Windows 11 zurückzusetzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Drücken Sie die Windows + I Taste, um die App „Einstellungen“ zu öffnen.
  • Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters auf Netzwerk und Internet.
  • Klicken Sie nun auf das Erweiterte Netzwerkeinstellungen Möglichkeit.
  • Scrollen Sie nach unten, um zu Mehr zu gelangen, und klicken Sie dann auf das Netzwerk-Reset Möglichkeit.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Jetzt zurücksetzen.
  • Es erscheint eine Eingabeaufforderung, in der Sie die Aktion bestätigen müssen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, um fortzufahren.

Wenn Sie auf die Schaltfläche „Ja“ klicken, setzt Windows die Netzwerkeinstellungen zurück. Der Vorgang dauert einige Minuten. Danach wird der PC automatisch neu gestartet.

4]Melden Sie sich über das Web oder die App an

Dies ist keine Lösung, sondern ein Workaround, den Sie ausprobieren können. Wenn Sie sich zuvor bei der Webversion von Outlook oder Teams angemeldet haben, wechseln Sie zur App und umgekehrt. Denken Sie daran, dass Sie nicht immer die Alternative verwenden müssen. Sobald Microsoft einen Update-Pfad veröffentlicht, können Sie zu Ihrem bevorzugten Medium zurückkehren.

Siehe auch  Excel kann diese Aufgabe nicht ausführen, nicht genügend Arbeitsspeicher, nicht genügend Ressourcen

5]Kontaktieren Sie Ihren Administrator

Wenn nichts funktioniert, können Sie als letztes Ihren IT-Administrator kontaktieren und ihn bitten, das Problem zu beheben, da es möglich ist, dass er Ihre Kontoberechtigungen geändert hat. Dies kann auch ein Problem auf der Microsoft-Seite sein, und Sie können ihn bitten, eine funktionierende Lösung bereitzustellen.

Lesen: Beheben Sie Anmeldeprobleme bei Microsoft Teams: Wir konnten Sie nicht anmelden

Wie behebe ich einen Office 365-Anmeldefehler?

Anmeldeprobleme bei Office 365 können behoben werden, indem der Browser-Cache geleert wird, wenn versucht wird, sich über den Browser anzumelden. Falls die App nicht reagiert, sollten Sie Office reparieren. Wenn nichts funktioniert hat, wenden Sie sich an Ihren Administrator und bitten Sie ihn, die Berechtigungen Ihres Kontos zu überprüfen.

Lesen: Outlook und andere Apps merken sich die Anmeldedaten nicht

Warum fordert mich Microsoft ständig auf, mein Konto zu reparieren?

Wenn Microsoft Sie immer wieder auffordert, Ihr Konto zu reparieren, können Sie einige Dinge tun. Melden Sie sich zunächst ab und dann wieder an. Falls dies nicht funktioniert, ändern Sie die Anmeldeinformationen Ihres Kontos. Wenn nichts funktioniert hat, können Sie als letztes die Anmeldeinformationen aus dem Windows-Anmeldeinformations-Manager entfernen und sie dann erneut hinzufügen.

Lesen: So löschen Sie alle Anmeldeinformationen aus dem Anmeldeinformations-Manager.

5/5 - (306 votes)
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein