Die Veranstaltung wird von nahen Familienangehörigen und Freunden des Paares besucht



Mitgeliefertes Foto

Mitgeliefertes Foto

Veröffentlicht: Di 17. Mai 2022, 22:58 Uhr

Letzte Aktualisierung: Di 17. Mai 2022, 23:15 Uhr

Florian Unghetti und Liz Nunez schreiben Geschichte, indem sie das erste Paar in den VAE sind, das später in dieser Woche in Metaverse heiratet. Die Veranstaltung, an der enge Familienangehörige und Freunde des Paares teilnehmen werden, findet in Decentraland statt.

In einem eleganten, maßgeschneiderten schwarz-braunen Anzug und einem wunderschönen weißen Kleid, das auf dem größten NFT-Marktplatz Open Sea für ungefähr 100 US-Dollar gekauft wurde, werden Florian und seine Braut Liz auf ihrem eigenen privaten Grundstück auf Decentraland den Gang entlang gehen.

Zusammen mit ihnen werden 20 ihrer engsten Freunde und Familienmitglieder sein, die sich ihnen bequem von zu Hause aus in die Metaverse anschließen werden. Sie werden Gelübde austauschen, gefolgt von Reden des Trauzeugen und der Trauzeugin. Dann macht sich die kleine Gruppe auf den Weg zu einem unbekannten Ort im Metaversum, um die ganze Nacht durchzufeiern.

Mitgeliefertes Foto

Mitgeliefertes Foto

„Ich komme aus Frankreich und meine Frau ist Paraguayerin“, sagte Florian Unghetti.

„Wir träumten davon, unsere Familie und Freunde aus Frankreich und Paraguay nach Dubai zu fliegen, um an unserer Hochzeit teilzunehmen. Allerdings spielten Covid und rechtliche Hürden Spielverderber. Das war der Zeitpunkt, an dem wir beschlossen, die Dinge ins Metaverse zu bringen.“

Das Paar, das 2019 in Georgia legal geheiratet hat, sah sich aufgrund unserer unterschiedlichen Nationalitäten mit vielen rechtlichen Problemen konfrontiert, als es versuchte, seine Ehe registrieren zu lassen. „Das ist einer der Gründe, warum wir uns entschieden haben, nach Georgien zu fliegen, um unsere Ehe zu registrieren“, sagte Florian.

Siehe auch  Spazieren Sie durch die India Art Fair im Metaverse

Das Paar freut sich sehr auf ihre Hochzeit, die am 19. Mai 2022 stattfinden soll. „Wir hatten mehrere Probeläufe“, sagte Florian.

„Aber ich bin wirklich nervös. Die größte Herausforderung, vor der wir stehen, ist die Konnektivität. Wenn jemandes Computer Störungen aufweist oder ein Verbindungsproblem hat, haben wir ein Problem. Deshalb haben wir Backups von allem aufgezeichnet, einschließlich unserer Gelübde. Aber wir drücken die Daumen, dass alles reibungslos läuft.“

Mitgeliefertes Foto

Mitgeliefertes Foto

Inspiriert von ihren rechtlichen Problemen beschloss das Paar, eine eigene Hochzeitsplanungsfirma zu gründen. „Nach unserer Rückkehr beschlossen wir, unser eigenes Unternehmen zu gründen, um Paaren wie uns zu helfen, die bei der Registrierung ihrer Ehe mit rechtlichen Alpträumen konfrontiert sind“, sagte Florian.

LESEN SIE AUCH:

„In einer Stadt wie Dubai, in der Menschen aus der ganzen Welt zusammenkommen, sich treffen und verlieben, hatten wir das Gefühl, dass ein Service wie unserer den Menschen enorm helfen würde.“

Das Unternehmen ist seit seiner Gründung gewachsen und hat jetzt neben seiner Muttergesellschaft in Dubai Niederlassungen auf den Seychellen und in den USA. Das Paar hofft, mit seiner Metaverse-Hochzeit zu experimentieren, bevor es Paaren auf der ganzen Welt den gleichen Service anbietet. Obwohl die endgültigen Kosten der Hochzeit immer noch nicht verfügbar sind, wird angenommen, dass sie bei über 3.000 Dh liegen. Das Ehepaar hofft, dass der Dienst für diejenigen hilfreich sein wird, die in Zeiten nach der Pandemie mit rechtlichen und anderen Einschränkungen konfrontiert sind.

⬅ Bewerten Sie post
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein