Sofern Sie nicht lernen, wie man sie richtig nutzt, haben die meisten KI-Tools nur begrenzten Nutzen. Sie geben nicht einfach ein paar Eingabeaufforderungen ein und schon erscheinen Krieg und Frieden vor Ihren Augen. Sie werden keine Ergebnisse erzielen, auf die Sie stolz sind, ohne sich anzustrengen. Lernen Sie die Plattform kennen, lernen Sie, wie sie funktioniert, und nehmen Sie sich dann die Zeit, die Eingaben zu organisieren, um die besten Erfolgsaussichten zu erzielen. Scheuen Sie sich nicht, mit dem Geist eines Anfängers bei Null anzufangen.

Rowan Cheung ist Gründer von Der Überblick, ein schnell wachsender KI-Newsletter mit 450.000 Abonnenten, der täglich ausführliche Einblicke in die neuesten Entwicklungen in der KI gibt. Cheung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Millionen von Menschen über die neuesten Fortschritte in der KI zu informieren, einschließlich der Frage, wie man mehr aus beliebten großen Sprachmodellen wie chatgpt herausholen kann. Die Wissenschaftler Sondos Mahmoud Bsharat, Aidar Myrzakhan und Zhiqiang Shen, die kürzlich veröffentlicht haben „Grundsätzliche Anweisungen sind alles, was Sie für die Befragung von LLaMA-½, GPT-3.5/4 benötigen.“ für die Mohamed bin Zayed University of AI wollen Benutzern dabei helfen, „einfach bessere Eingabeaufforderungen zu kuratieren“. Sie alle wissen, wie man Aufforderungen gibt.

„Es ist wichtig, Aufforderungen zu formulieren, die der LLM verstehen und effektiv darauf reagieren kann“, erklärten Bsharat, Myrzakhan und Shen 26 Prompt-Prinzipien für Anleitungen, gruppiert in fünf Kategorien; (1) Struktur und Klarheit der Eingabeaufforderung, (2) Spezifität und Information, (3) Benutzerinteraktion und -engagement, (4) Inhalt und Sprachstil und (5) komplexe Aufgaben und Codierungseingabeaufforderungen. Zehn der Prinzipien wurden von Cheung empfohlen, um ChatGPT zu maximieren und schneller bessere Ergebnisse zu erzielen, was Ihrem Unternehmen und Ihrem Zeitplan zugute kommt.

Maximieren Sie ChatGPT (und andere LLMs) mit diesen 10 Eingabeaufforderungen

1. Verschaffen Sie sich ein tieferes Verständnis

„Um ein Thema oder eine Information zu klären oder ein tieferes Verständnis dafür zu erlangen, nutzen Sie die folgenden Aufforderungen“, erklärte Cheung. Zu den Optionen gehören: „Erklären [insert specific topic] in einfachen Worten,” oder “Erklären [concept] Für mich, als wäre ich 11 Jahre alt,” Und “Erklären [topic] für mich, als ob ich ein Anfänger wäre [field].

Siehe auch  Das ChatGPT-Portfolio rutscht diese Woche zusammen mit Fonds und ETFs in der Benzinga Challenge ab

ChatGPT weiß, wie man etwas vereinfacht. Wenn Sie es also bitten, Informationen auf eine dieser Arten auszugeben, stellen Sie sicher, dass alles, was Sie sehen, auf das Wesentliche reduziert wird. Das LLM wird wahrscheinlich eine einfache Sprache und hilfreiche Analogien verwenden, um sicherzustellen, dass Sie es verstehen.

2. Replizieren Sie eine Probe

„Wenn Sie den Stil einer Textprobe nachahmen müssen, um einen Aufsatz oder eine andere schriftliche Arbeit zu erstellen, verwenden Sie diese Aufforderung“, rät Cheung aus dem Abschnitt „Spezifität und Information“ der Grundsätze. „Bitte erstellen [describe new text required] Verwendung einer auf diesem Beispiel basierenden Sprache, [include paragraph, text, essay, answer].„ChatGPT lernt den Stil und setzt ihn bis zum neuen Material fort.

Vielleicht erstellen Sie Tweets, die auf bereits von Ihnen verfassten Tweets basieren, oder veröffentlichen eine Reihe von Artikeln zu einem ähnlichen Thema. Nutzen Sie Ihren bewährten Tonfall, um alle zu übertreffen, ohne dass jemand errät, was Sie getan haben.

3. Verbessern Sie, ohne die Bedeutung zu ändern

Wenn Ihnen Testimonials, Website- oder Marketingtexte oder ein erster Entwurf zugesandt werden, der nicht ganz richtig ist, nutzen Sie diese Aufforderung, um ihn aufzuräumen und dabei das Wesentliche der Nachricht beizubehalten, entsprechend dem Abschnitt „Inhalt und Sprachstil“ des 26 Prinzipien. „Überarbeiten Sie jeden Absatz hier [type of text] gesendet von [specify who]. Sie sollten lediglich die Grammatik und den Wortschatz des Benutzers verbessern und darauf achten, dass es natürlich klingt. Sie sollten den Schreibstil nicht ändern, beispielsweise einen formellen Absatz locker gestalten.“

Verwenden Sie diese Eingabeaufforderung, wenn Sie mit der Stimmung zufrieden sind, sich aber eine bessere Lesbarkeit wünschen. ChatGPT sollte Ihren Anweisungen folgen und nur Änderungen vornehmen, die unbedingt erforderlich sind. Der ursprüngliche Autor weiß möglicherweise nicht einmal, dass Sie überhaupt etwas getan haben.

4. Machen Sie sich klar, was Sie wollen

ChatGPT ist kein Mensch und kümmert sich nicht um Nettigkeiten. „LLM gegenüber muss man nicht höflich sein“, sagten Bsharat, Myrzakhan und Shen. Es funktioniert tatsächlich besser, wenn man wie eine Maschine angewiesen wird. Das Papier erzielte bessere Ergebnisse, wenn die folgenden Sätze in Ihre Eingabeaufforderung integriert wurden: „Ihre Aufgabe ist es,” oder “Sie MÜSSEN,” Und “Sie werden bestraft.„Markieren Sie sie am Ende Ihrer Eingabeaufforderung und sehen Sie, wie Sie zurechtkommen.

Sie würden Ihrem Kühlschrank nicht „Bitte“ und „Danke“ sagen oder anfangen, Ihre Spülmaschine anzuflehen, wenn sie nicht das Richtige tun würde. Nur weil ChatGPT wie ein Mensch interagiert, denken Sie daran, dass es sich um einen prädiktiven Wortgenerator handelt und als solcher instruiert werden sollte.

5. Sagen Sie ChatGPT, wie es denken soll

Man könnte meinen, das Flaggschiff-Tool von OpenAI hätte ein Gehirn. Wenn Sie auffordern, erklärt Cheung, „verwenden Sie Leitsätze wie „Denke Schritt für Schritt,'“, entdeckt aus dem Abschnitt „Prompte Struktur und Klarheit“ des Papiers. Fordern Sie ChatGPT auf, Informationen auf logische und sequentielle Weise zu verarbeiten und auszugeben, damit Sie mehr aus den ausgegebenen Wörtern machen können. Das Papier empfiehlt Ihnen außerdem: „Unterteilen Sie die Aufgabe in eine Reihe von Eingabeaufforderungen, die aufeinander aufbauen und das Modell Schritt für Schritt führen“, wenn dies den Anforderungen besser entspricht.

Siehe auch  Es ist „Krieg“ – CEO des ChatGPT-Entwicklers OpenAI und KI-Pionier gibt angesichts der Preisschwankungen bei Kryptowährungen eine scharfe Bitcoin-Warnung heraus

Wenn Sie einen Praktikanten von Grund auf ausbilden würden, würden Sie ihm Rahmen und Methoden vorgeben. Sie würden ihnen die beste Reihenfolge bei der Ausführung der jeweiligen Aufgabe beibringen und zuerst ihren Arbeitsplan sehen, damit sie am Ende nicht den falschen Weg eingeschlagen haben. Denken Sie darüber nach, ChatGPT auf ähnliche Weise aufzufordern, um sicherzustellen, dass keine Phasen verpasst werden.

6. Ignorieren Sie die Häufigkeit nicht

Menschen wiederholen die Dinge, die ihnen wichtig sind. Sie besuchen ihre Lieblingsorte erneut und bestellen jedes Mal, wenn sie dasselbe Restaurant besuchen, ihre Lieblingsgerichte. Wenden Sie dies auf die Aufforderung von ChatGPT an. Gehen Sie nicht davon aus, dass es weiß, was für Sie wichtig ist.

„Wiederholen Sie ein bestimmtes Wort oder eine bestimmte Phrase innerhalb einer Aufforderung mehrmals“, sagte Cheung. Selbst wenn Sie etwas im wirklichen Leben nie so oft wiederholen würden, kann ChatGPT die Körpersprache nicht lesen oder auf den Tonfall schließen, wie Sie es in einem Gespräch von Mensch zu Mensch können. Formulieren Sie es und sagen Sie es mehrmals, um die Botschaft deutlich zu machen.

7. Verwenden Sie eine positive Sprache

ChatGPT mag es, wenn man ihm sagt, was er tun soll. Es mag es nicht, wenn man ihm sagt, was es nicht tun soll. „Verwenden Sie positive Anweisungen wie ‚Tun,' und meide dabei negative Ausdrücke wie 'nicht'“, erklärten Bsharat, Myrzakhan und Shen. Statt “waffele nicht,” sagen “Seien Sie klar und prägnant.“ Anstatt zu sagen: „Benutze keine Metaphern,” sagen “sei wörtlich.

Der Unterricht auf diese Weise ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, wird aber auf lange Sicht vorteilhafter sein. Trainieren Sie Ihren Geist, sich auf das zu konzentrieren, was Sie wollen, anstatt sich von dem abzuwenden, was Sie nicht wollen, und geben Sie Ihre Gedanken an ChatGPT weiter.

8. Geben Sie eine detaillierte Ausgabe an

Ein Kritikpunkt an ChatGPT ist, dass sein erster Instinkt darin besteht, eine blumige, generische und vage Sprache zu verwenden. Es ergibt Sinn. Das Tool wurde anhand von Milliarden Wörtern aus dem gesamten Internet trainiert, von denen sich viele widersprechen. Konkurrierende Botschaften verwässern sich gegenseitig, bis nur noch Ausschmückung übrig bleibt. Ein Kamel ist ein Pferd, das von einem Ausschuss gebaut wurde.

Für eine detailliertere Ausgabe müssen Sie nur nachfragen. Cheung empfiehlt Ihnen, diese Eingabeaufforderung zu verwenden. „Schreiben Sie eine detaillierte [type of text] für mich auf [topic] im Detail, indem Sie alle notwendigen Informationen hinzufügen,Fügen Sie dann weitere Hinweise zur Richtung hinzu, in die dieses Detail gehen soll. Geben Sie Klarheit und Prägnanz an und machen Sie deutlich, welche Struktur und Länge erforderlich sind.

Siehe auch  30 ChatGPT-Eingabeaufforderungen für mittlere Manager im Jahr 2024

9. Auf Voreingenommenheit prüfen

Wenn Sie ChatGPT bitten, einen typischen CEO zu beschreiben, wird dies die stereotypischste Antwort sein, die Sie sich vorstellen können. Das Gleiche gilt für eine Reinigungskraft, einen Elternteil oder einen Barmanager. Wenn Sie ChatGPT Ihren idealen Kunden erklären, kann es sein, dass es zu sehr verallgemeinert oder Annahmen trifft, mit denen Sie nicht einverstanden sind.

LLMs sind von Natur aus voreingenommen, arbeiten aber daran, besser zu werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Output nicht zu kurz kommt, indem Sie Folgendes hinzufügen: „Stellen Sie sicher, dass Ihre Antwort unvoreingenommen ist und nicht auf Stereotypen beruht„, sagten Bsharat, Myrzakhan und Shen am Ende Ihrer Aufforderung.

10. Weisen Sie eine Rolle zu

Übernehmen Sie die Rolle von [describe role],„ist die grundlegendste Aufforderung im Buch. Wenn Sie einen KI-Coach suchen, fragen Sie danach. Wenn Sie einen Immobilienexperten, einen Social-Media-Manager oder einen aufmunternden Vortrag von David Goggins vor dem Fitnessstudio wünschen, teilen Sie dies ChatGPT mit. Bsharat, Myrzakhan und Shen stellten fest, dass „größere Modelle über eine beträchtliche Simulationsfähigkeit verfügen“. Je präziser die gestellte Aufgabe oder Anweisung, desto effektiver ist das Modell.“ Daher, fuhren sie fort, „erweist es sich als vorteilhaft, LLMs eine bestimmte Rolle zuzuweisen, um Ergebnisse zu erzielen, die besser zu unseren beabsichtigten Ergebnissen passen.“

Vergessen Sie nicht, dass LLMs prädiktive Maschinen sind. Sie agieren lediglich, um das nächste Wort in einem Satz vorherzusagen. Wenn Sie möchten, dass dieser Satz auf eine bestimmte Art und Weise rüberkommt, müssen Sie seinen Gedankengang formulieren und somit eine Rolle in der Aufforderung festlegen.

Maximieren Sie die Nutzung von LLMs wie ChatGPT: 10 wichtige Überlegungen

Bsharat, Myrzakhan und Shen beschreiben Aufforderungen als „das Ausarbeiten präziser, aufgabenspezifischer Anweisungen“. Dies gut zu machen, ist eine Kunst für sich, insbesondere wenn, wie sie sagen, „die Aufgabe, LLMs zuverlässig zu leiten, um spezifische Reaktionen hervorzurufen“ und „die Fähigkeit voll auszuschöpfen“, weiterhin „eine erhebliche Herausforderung darstellt“. Seien Sie gut darin, Impulse zu setzen und Ihre geschäftlichen Unternehmungen voranzutreiben, mit einem treuen Kumpel, der nicht aufgibt.

Studieren Sie die Aufsätze, abonnieren Sie die Newsletter und experimentieren Sie mit Eingaben, bis Sie das bekommen, was Sie brauchen. Speichern Sie Ihre bevorzugten Eingabeaufforderungen, damit Sie sie immer wieder verwenden können, und verbessern Sie ihre Struktur entsprechend den Empfehlungen von Experten.

Folge mir auf Twitter oder LinkedIn. Kasse Mein Webseite oder einige meiner anderen Arbeiten Hier.

5/5 - (295 votes)
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein